1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield PVR 4000 und VIVA(+)

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von schon-weg, 4. Dezember 2005.

  1. schon-weg

    schon-weg Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leute,

    da ja seit Dezember die alten Frequenzen von VIVA und VIVA+ eingestellt wurden, wollte ich die neuen Daten (11972 V 27500) im Receiver manuell einstellen, aber siehe da, es klappt nicht. auch der automatische sendersuchlauf führt zu keinem erfolg, er findet zwar viva und viva+ aber leider sind das immer noch die alten frequenzen.

    also was tun?

    hier noch ein paar hoffentlich nützliche und brauchbare infos.
    hab als satelitten astra (19,2° Ost mit der Freq. 10832 H 22000). lässt sich auch gar net verstellen, wollt mal testweise auf den hotbird satelitten wechseln, aber wenn ich aus dem menü rausgehe, und dann zurück gehe ist wieder astra eingestellt.
    bekomm die programme bei nen pegel von um die 90% rein und die qualität ist immer bei 99%.

    bedanke mich schon mal im vorraus für etwaige hilfe.
     
  2. schon-weg

    schon-weg Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Topfield PVR 4000 und VIVA(+)

    kann geschlossen werden, habs doch noch hinbekommen.

    zu dem was ich gemacht hab:
    einfach viva und viva+ aus der kanalliste gelöscht, nochmal suchlauf gemacht und auf einmal gings.
    anstatt der die alten frequenzen mit den neuen überschreibt und einfach den namen beibehält, aber nööööö.
     
  3. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Topfield PVR 4000 und VIVA(+)

    11973 mhz V ist die richtige Frequenz, manchmal machen 1mhz Schritte schon was aus.
     
  4. mam

    mam Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Topfield PVR 4000 und VIVA(+)

    Hört sich nicht schlecht an, müsste ich auch mal ausprobieren. Ich dachte auch ich müsste jetzt die Frequenzen manuell eingeben.

    Gruß, Marc
     
  5. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Topfield PVR 4000 und VIVA(+)

    Wenn man beim PVR 4000 eine manuellen Suchlauf auf 11973 Mhz Vertikal startet (Netzwerksuche aus!) fügt er die neu gefundenen Kanäle eigentlich immer hinten an die vorhandenen Settings an.

    Die alten Einträge bleiben normalerweise dort stehen, wo sie waren und müssen von Hand gelöscht werden.

    So verhalten sich im Übrigen die meisten Digitalreceiver.

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen