1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield - Modellwahl

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von habat, 28. Juni 2008.

  1. habat

    habat Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Guten Tag,
    ich möchte einen Festplattenreceiver anschaffen. Habe aber nur einen SingleLNB.

    Meine Frage zu TF 5500 - dieser kann 2 Programme aufnehmen während ein drittes Programm gespielt wird.

    TF 5500 mit SingleLNB - bzw. Zuleitung:
    kann ich aufnehmen und parallel ein anderes Programm ansehen, bzw. funktioniert Bild in Bild ?
    Weiters habe ich einen Kommentar gefunden, dass es Probleme mit öst. Radioprogrammen gibt. Hat jemand darin Erfahrung (z.B. Radio OE3)

    Noch eine Frage zur Festplatte: wenn ich eine Receiver mit 250 MB kaufe, wird diese Festplatte bei Topfields eingebaut oder erst beim Händler?
    Bzw. welche Festplattenfabrikate sind bei Topfileds in Verwendung?


    Vielen Dank für die Hilfe
    Habat
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Topfield - Modellwahl

    Dein Frage zum Betrieb mit nur einer Sat-Leitung wird hier beantwortet.

    Es gibt keinen Receiver mit 250 MB. Falls du 250 GB meinst, die Platte wird vom Händler eingebaut. Von Topfield sind Samsung und Seagate freigegeben.
     
  3. habat

    habat Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    18
    AW: Topfield - Modellwahl

    Vielen Dank für die Info.
    Hätte da noch eine Frage, zur Modellwahl:
    hab herumgesucht bei Marken, die mir ein Begriff sind. wie z.B. Humax.
    Das Modell PDR 9750 würde mir auch sinnvoll erscheinen.
    Ersuche um Empfehlung betr. Topfield gegenüber diesem Humax.
    Vielen Dank für die Hilfe und Gruß
    Habat
     
  4. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    796
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Topfield - Modellwahl

    Ganz eindeutig der Topfield! Hatte den PDR 9700 gehabt und danach den TF 5500 PVR - der Topf ist tausendmal besser. Damit hast du viel mehr Möglichkeiten (TAPs, Aufzeichnungen auf den PC übertragen).

    Der PDR 9750 ist nur eine Premiere Gängelbox.
     

Diese Seite empfehlen