1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield an AEG-TV

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von digiface, 31. Mai 2009.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    ich habe ein Problem!

    Das habe ich schon in einem anderen Bereich des Forums angesprochen und bekam einen super Tipp.

    Jetzt würde mir aber auch ein Topfield in der Nase stecken, aber eine Funktion ist absolut die wichtigste dabei, dabei geht es um das automatische Aufzoomen 4:3 Bilder in 16:9, und nun mein Problem:


    Ich habe einen AEG TV, der über Scart nur stur 16:9 und 4:3 zulässt.

    Der AEG-TV ist ein 16:9 LCD-TV.

    Ich möchte gerne selbst ein 4:3 Bild auf dem 16:9 TV Formatfüllend haben, da ich mit den Balken links und rechts nichts anfangen kann.

    Schlimmer noch, wenn z.B.: Kabel1 ( wie gestern Abend ) einen 16:9 Film in 4:3 Letterbox ausstrahlen, dann hat man oben, unten, links und rechts Balken und das Bild ist nur noch sehr klein.

    Nun gibt es TV's, die das selbst regeln, wie z.B. mein Panasonic, der schaltet um auf Breitbild, wenn eine 16:9 Kennung kommt, oder schaltet auf 4:3 wenn keine Schaltspannung kommt. Dann greift die Automatik des TV's und er zieht das Bild in die länge und schneidet oben und unten etwas ab ( 15:9 ).

    Also meine Bilder am Panasonic sind immer automatisch Formatfüllend.

    So soll es beim AEG auch sein.

    Er macht das auch, aber nur über den Tuner, nicht über Scart, aber wir schauen eben über Satellit.

    Also muss der Receiver das 4:3 Bild fertig auseinander gezogen an den 16:9 TV ausgeben und jetzt kommt das Problem:

    Die meisten Receiver machen das nicht, weder mein Panasonic noch:

    Technisat,
    Smart,
    und noch zwei weitere Receiver, die ich getestet habe.

    Die einzigen Receiver, die ich kenne, die das machen, ist mein Samsung und meine Nokia d-Box1.

    Nun, die d-Box1 ist sehr langsam beim umschalten und mein Samsung hat Mini-Standbilder.

    Jetzt bleibt nur noch Topfield übrig, bzw. einen Tipp habe ich schon, aber über den Topfild würde ich es auch gerne wissen.

    Ausgesucht und sogar die Bedienungsanleitung herunter geladen, habe ich mir für das Model:

    Topfield TF 6000 FE

    Und nun bitte ich Euch um Euere Erfahrungswerte, wer weiss, ob man den Topfield so einstellen kann, dass ein 4:3 Bild auf dem 16:9 TV Formatfüllend dargestellt wird, ohne dass man jedesmal nach dem Umschalten das Bildformat am TV von Hand umschalten muss.

    Ich danke Euch schonmal im voraus,

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2009
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Topfield an AEG-TV

    Das schreit nach dem TAP
    WSSkiller
    . :love:

    Ob das auch mit dem 6000er funzt, weiß ich nicht. Auf meinem Kabel-Topf 5200 möchte ich das Teil nicht mehr missen! :cool:
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Topfield an AEG-TV

    Ich danke Dir! :)

    Das ist interessant.

    Danke Dir,

    digiface
     
  4. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Topfield an AEG-TV

    Nee, da der TF 6000 FE keine Festplatte hat, gehen auch keine Taps.
     

Diese Seite empfehlen