1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TOPFIELD aber welchen??????

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Fino, 16. März 2007.

  1. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    Anzeige
    Möchte mir ein Topfield mit Festplatte zulegen weiß aber nicht was für einen,
    könnt ihr mir helfen!?
    Danke
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Welche Anforderungen hast Du an den Receiver?
     
  3. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Es sollte ein Twin Receiver sein mit ci Slots und Festplatte.
     
  4. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Bei DVB-C gibt es keine Alternative zum TF5200PVRc.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  5. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Fino hat aber nicht geschrieben, dass es ein Receiver für DVB-C sein soll.
    Für DVB-S empfehle ich den TF5500PVR oder den TF6000PVRe (mit LAN-Anschluss)
    Für DVB-T den TF5000PVRt
     
  6. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Wie sieht das mit dem LAN-Anschluss aus habe meinen Rechner in Keller stehen?
    Sonst wäre der LAN wohl eine gute Wahl oder!?
     
  7. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Also wenn mir einer sagen könnte ob das W-LAN Signal durch die Kellerdecke bis ins Wohnzimmer geht,würde ich sagen ist die Entscheidung gefallen !
     
  8. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Ob BEI DIR das Signal da durchgeht kann dir höchstens der Architekt deines Hauses saen. Kein User hier weiß aus welcen Material deien Wände sind. Sollte es nur Holz mit minimaler Isolierung sein, könnte es nit viel Glück klappen. Solltesn es Spannbetondecken sein, KEINE CHANCE!!!!!
     
  9. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Kann man nicht den Signalgeber vom Receiver per Kabel in den Kellerbereich legen,für USB ist die Entfernung etwas zu weit!?
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: TOPFIELD aber welchen??????

    Ich würde den 5000er oder 5500er empfehlen. Die sind beide ausgereifter als der 6000er.


    Lange USB-Verbindungen sind problematisch. Bei mir persönlich ist Feierabend bei 2m. Es gibt aber Leute die mit Bastelei & Trickserei auch 10m schaffen.
     

Diese Seite empfehlen