1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von pschorr, 27. Januar 2011.

  1. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Wie es aussieht hat mein Topfield 5500 PVR den Geist aufgegeben: Ich kann
    ihn einschalten, er bootet kommt zur PIN Eingabe und dann nix mehr.
    Tippe ich den Code beim hochfahren ein (wie ich es immer mache)
    überspringt er die PIN Eingabe und springt ins Menü und dann geht auch
    nix mehr. Die Fernbedienung kanns nicht sein oder? Sonst würde sie die
    Zahlen von Code nicht übermitteln können?
     
  2. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

    Hallo pschorr,

    Nein, die Fernbedienung ist sicher nicht die Ursache. Wenn meine Reseiver solche Opern machten, lag es bisher immer am Netzteil. Und da kann man noch am ehesten was reparieren. Meist sind nur Elkos auszuwechseln und das konnte ich immer noch selbst machen. Aber einen Topfield hatte ich noch nicht reparieren müssen.

    Gruß in die Nacht,fuddel
     
  3. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

    Danke für die Antwort. Das hört sich nach einer noch bezahlbaren Reparatur an. Ich werd mich mal schlau machen was das kostet.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.249
    Zustimmungen:
    566
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

    Aber wenn es das Netzteil wäre, würde das Gerät doch überhaupt nicht mehr angehen, oder? Also auch keine Möglichkeit zur PIN-Eingabe.
     
  5. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

    Natürlich kann es in seinem Fall auch andere Ursachen haben. Aber ein Netzteil stellt ja verschiedene Spannungen zur Verfügung und je nachdem welche Spannung abweicht, kann es auch verschiedne Schaltungsbereiche betreffen. Vielleicht hilft ja auch ein Softw.-Updat.

    Gruß fuddel
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.249
    Zustimmungen:
    566
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

    Das mit den verschiedenen Spannungen wusste ich nicht.
    Ein externes Steckernetzteil stellt ja auch nur eine Spannung zur Verfügung.
     
  7. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Topfield 5500 PVR - kein Lebenszeichen nach PIN-Eingabe

    Das ist doch nicht schlimm, ich habe auch ganz andere Berufe gelernt. Wenn man alles wüsste, ginge ja dier Neugier verloren. So bin ich zum Glück immer noch etwas neugierig und kann noch immer dazulernen. Aber manches vergißt man leider auch wieder, manches aber auch zum Glück.

    Zurück zum Thema: Bei manchen Receiverfehlern reicht es mitunter schon wenn man neue Settings ein spielt.

    Gruß fuddel
     

Diese Seite empfehlen