1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von lucky76, 14. September 2008.

  1. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Als Topfield-Neuling habe ich heute meine ersten Aufnahmeversuche gemacht. Und gleich ein Problem:

    Habe 1 Pay-TV Programm aufgenommen und zunächst ein ÖR parallel gesehen. Dann auf 2. Liga umgeschaltet. Nach meinem bisherigen Verständnis hat er bis zum Umschalten entschlüsselt und anschliessend verschlüsselt aufgenommen. Das müßte doch nachträglich entschlüsselbar sein, oder? Bin bei UM in NRW und habe das aufgenommene Programm selbstverständlich abonniert. Doch wenn die Wiedergabe an die Stelle kommt, kommt trotz eingelegter Smartcard im Alphacyrpt Light nur die Meldung "No Card inserted". Habe es versucht, bevor ich die Wiedergabe starte, auf den entsprechenden Pay-Kanal zu gehen oder auf ÖR, hilft aber nix.

    Was mache ich falsch??? Bitte Hilfe!

    Danke Lucky
     
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Teilverschlüsselte Aufnahmen (also mit grün/rot Schloß, je nach Info-TAP) sollten genauso wiedergegeben werden, wie komplett verschlüsselte. :eek:
    Es sei denn es wurde dummerweise zwischen Aufnahme und anschauen derselben, der Key gewechselt (passiert alle paar Tage imho?). Dann kannst du die Aufnahme gleichmal löschen!

    Deswegen war so ziemlich das erste, was ich meinem 5200er gegönnt hab, das TAP RecCopy. Da kann man 'nen Timer einstellen (meinetwegen nachts), wo automatisch nach (teil-) verschlüsselten Aufnahmen gesucht wird und diese entschlüsselt umkopiert werden. Möchte ich nicht mehr missen dieses Feature! :cool:
     
  3. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Essen
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Ok Teilverschlüsselte wie komplettverschlüsselte. Aber muss man da was anderes machen als die Aufahme auswählen, play drücken und gucken (mit Smartcard in AC eingelegt)? :confused:

    An TAPs wag ich mich vielleicht demnächst ran, aber wenn das immer in der folgenden Nacht entschlüsselt, war ich jetzt doch sogar schneller. Heißt um 14 Uhr aufgenommen und um 17 Uhr wollte ich es anschauen
     
  4. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Essen
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    ok, weiss nicht warum, aber konnte die Sendung jetzt sehen. Frag mich nur, warum immer noch ein teilweise grünes aber auch teilweise gelbes Dollarzeichen zu sehen ist. Muss man zum nachträglich entschlüsselten Abspeichern auf der Festplatte nicht nur rechtzeitig wiedergegeben haben, sondern zwigend immer eine Kopie machen lassen?
     
  5. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Das Original bleibt auch so, da es teilverschlüsselt ist.

    Manuelles Kopieren: Teil-/vollverschlüsselte Aufnahme starten, optional: auf 2-6fach beschleunigen, Aufnahmeknopf auf Fernbedienung drücken.
     
  6. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Ach so geht das. Hatte ich irgendwie schon verdrängt/vergessen. :LOL:
    Wollte gestern mal probeweise 'ne Aufnahme kopieren/entschlüsseln, hab aber keine Kopier-Funktion gefunden. ;)

    Also wie gesagt, RecCopy möcht ich nicht mehr missen! :cool:
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Keine Angst vor den Taps. Gerade RecCopy ist extrem einfach einzurichten und wirklich unerlässlich im UnityMediaNetz!

    Was mich etwas stört ist die Aussage, dass er bei dir beim Abspielen "No Card" meldet. Das deutet eigentlich auf ein Problem mit dem AC Light hin!

    Welche Firmware ist den drauf? Wird das Modul extrem heiß?
    Einige AC Lights haben thermische Probleme, was sich allerdings erst Betrieb zeigt und zeigen dann genau dieses Phänomen. Du solltest das auf jeden Fall mal im auge behalten!
     
  8. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Essen
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Problem mit dem AC Light??? Och nö, bitte nicht! Bin doch grade happy, dass ich nun das gute Stück habe, alle Sender sehen kann und inzwischen sogar gerafft habe, das man ne Kopie machen muss und das Original kein rein grünes Dollarzeichen bekommt...

    Habe jetzt mal 2 Stunden geschaut, das AC ist warm, aber m.E. nicht extrem heiß. Firmware - ist das die Applikationsversion? Da steht 3.15... ist das ok?

    Eifelquelle, muss ich was unternehmen? Nicht, dass man zulange wartet und dann gibt es Probleme mit einer reklamation...

    Danke Lucky
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Topfield 5200C - Problem beim nachträglichen Entschlüsseln!

    Nein. Wenn der Fehler nicht vermehr auftauchst brauchst du nichts unternehmen und das das AC auch nur handwarm wird, ist das schon ok. Auf ACs mit Temperaturproblemen kann man in der Regel nach kürzester Zeit bequem eine Spiegelei braten! ;)

    Zudem hats du ja 2 Jahre Gewährleistung und Mascom ist in der Regel recht kulant!
     

Diese Seite empfehlen