1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 4000 PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Chrisgo, 8. Januar 2006.

  1. Chrisgo

    Chrisgo Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe große Probleme mit meinem Topfield 4000 PVR.
    Wenn ich Aufnahmen mit EPG vorprogrammiere, passiert es immer wieder,
    dass der Schluß der aufgenommenen Sendung fehlt. Immer ca. 2 - 10 Minuten.
    Außerdem passiert es auch, dass manche einprogrammierte Sendungen über
    haupt nicht aufgenommen werden.
    Und selbst beim normalen Fernsehen schaltet sich pro Stunde mindestens
    zweimal der Ton ab. Beheben kann ich dies nur, dass ich kurz in ein anderes
    Programm schalte und dann wieder zurück.
    Der Elektrofachhändler sagte mir, dass er für dies keine Erklärung hätte.
    Alle seine bis jetzt installierten Geräte würden einwandfrei funktionieren. Trotzdem wechselte er das Gerät aus. Leider ohne den gewünschten Erfolg.
    Ich warte jetzt schon seit Wochen auf Hilfe, es scheint aber so, dass er damit überfordert ist.
    Vielleicht kann mir irgendwer einen Rat geben.
    Vielen Dank im voraus

    Chrisgo
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Topfield 4000 PVR

    Wenn der Schluss fehlt, dann verlänger die Aufnahme doch einfach, einmal kurz auf den Aufnahmeknopf und dann kommt das Menü wo du die Länge einstellen kannst. Bei der aktuellen SW kommt das sogar automatisch.
    Und wenn du die Kiste vor einer Aufnahme immer ausschaltest dann nimmt er in der Regel auf. Ab und zu gibts aber wirklich so störrische Sachen da hilft dann nur komplett löschen und neu einprogrammieren.
     
  3. Chrisgo

    Chrisgo Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Topfield 4000 PVR

    Hallo Uli 12us,
    vielen Dank für den Rat. Der löst zwar nicht das technische Problem,
    aber zumindest kann ich mit dieser Lösung die aufgenommenen Filme
    in ganzer Länge ansehen.
     

Diese Seite empfehlen