1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 4000 PVR?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mrgg1977, 10. November 2005.

  1. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Moin,

    wollte mal die Meinung zu dem Topfield 4000 PVR hören. Es gibt zwar natürlich schon den 5000er mit netten vielen Spielereien, aber dafür ist er mir ein bisserl zu teuer und nicht meine momentane Preislage.
    Ich wollte mir also den 4000er holen und dann eine 80GB aus meinem PC ausbauen.
    Wie schauts aus, wo sind die Stärken / Schwächen des Topfields, kann jemand aus Erfahrung sprechen? Und falls den jemand mal *neu* billiger als 202,25 € inkl. Versand sieht, der kann mir gerne bescheid geben ;-)
     
  2. skywalker76

    skywalker76 Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Topfield 4000 PVR?

    Also den Receiver kann ich dir absolut empfehlen.
    Vorteile sind die Stabile Software.
    2 Ci Cam Steckplätze
    Sehr gute Bildqualität
    Du kannst dir auch Wechselrahmen oder USB Anschluss einbauen.
    Es gibt Anleitungen dafür im Netz.
    Wenn du dir eine Festplatte holen soltest,dann am besten von Samsung.
    Auf keinen Fall eine Western Digital.
    Ich habe ihn schon 3 Jahre,und er hat mich nie im stich gelassen.
    mfg
     
  3. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Topfield 4000 PVR?

    Den möglichen USB Anschluss habe ich auch schon in Erfahrung gebracht, aber so wichtig ist er mir nicht, als dass ich da selber rumbasteln muss und die Garantie dann verliere.
    Die Festplatte wäre ne 80 GB Maxtor, die sollte es zumindest (oder hoffentlich) auch tun.
    Also soweit ich das jetzt überblickt habe, sind die überwiegende Meinungen auch in anderen Boards nahezu durchweg positiv. Ich denke, ich werde ihn mir holen, auch wenn ich vorerst den zweiten Tuner gar nicht in Anspruch nehmen kann. Erst bei der nächsten Renovierung kann ein zweites Kabel gelegt werden.
     
  4. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Topfield 4000 PVR?

    Der 2. Tuner ist auch mit nur einem Kabel nutzbar. Du kannst alle Programme einer Polarisation sehen.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen