1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 4000 oder Finepass 5000?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Heinrich78, 25. März 2004.

  1. Heinrich78

    Heinrich78 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Stut
    Anzeige
    Möchte mir demnächst einen Digireceiver mit Festplattenmöglichkeit kaufen.

    Ich überlege nun zwischen Finepass 2000 200€ (1 Tuner) Finepass 5000 260€ (Twintuner), Topfield 4000 260€ (Twintuner) und Topfield 5000 (Twintuner USB2.0 PiP).

    Was sind die Unterschiede bei diesen Receivern. Stabilität? Kommt beim TP4000 mal ein PiP? Vielleicht bein FP5000?

    Was würdet ihr mir raten?
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    Solche Entscheidungen kann dir keiner abnehmen. Da musst du dich schon selber in die Datenblätter reinlesen und in den Receiverforen mitlesen. Dann entscheide, was du brauchst und was nicht.
    Hellseher sind wir Topfield-Benutzer alle keine und wir wissen nicht, "was kommt". Trotzdem ist eins klar: PiP beim TF 4000 wird nicht kommen. Allein schon aus technischen Gründen, ganz abgesehen von der Modellpolitik.
     
  3. Heinrich78

    Heinrich78 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Stut
    Danke,

    dann werde ich mich wohl durchwühlen müssen.

    Ist halt doch eine schwere Entscheidung wenn man "zu" viel weis.

    Grúß,

    Heinrich
     
  4. Zandi

    Zandi Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    GT
    Hallo Heinrich !

    Ich habe mich für den Finepass entschieden und es nicht bereut.
    Für den Finepass spricht sicherlich das das Gerät sehr neu ist und somit Hardwaretechnisch auf einem besseren Stand als der 4000 von Topfield. Außerdem ist die Software genauso stabil wie beim Topfield obwohl es erst die version 1.09 ist. Die größten vorteile des Finepass liegen somit auf der Hand. Beim Topf wird es wohl kaum noch verbesserungen geben, weil der nachfolger schon da ist.
    So wie ich das mitbekommen habe gibt es im moment wohl mit dem Finepass etwas probleme mit den LNB umschaltgeschichten, aber das mußt Du im Finepassforum mal nachstöbern, ich habe die Probleme nicht weil ich ein Single LNB benutze, und bis auf Pro 7 , Sat1 und Kabel auch alles sehen kann wenn ich Aufnehme.

    Hoffe ich habe Dir weitehelfen können
     
  5. beksen

    beksen Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    also stand auch vor dem gleichen Problem wie du.
    Aber ich habe mich für den Topfield 4000 als 2. Receiver neben meinem Hyundai 830hci entschieden.
    Das mag ja alles sein was Zandi hier so schön über den Finepass erzählt, aber der entscheidente riesengroße Nachteil des Finpass gegenüber dem Topf ist, dass er nicht entschlüsselt aufnehmen kann.Das bedeutet, ich muß jede Aufnahme im nach hinein nocheinmal decodieren.Und Decodierzeit ist gleich Laufzeit des Films.Das bedeutet ich brauche also 4h für eine 2h premiere Aufnahme, wenn beim nächsten Schlüsselwechsel nicht alles weg sein soll.Ach und Hardwareverschlüsselte Sender wie FreeXTV können überhaupt nicht aufgenommen werden.Also,Finepass ist meiner Meinung nach nur für Leute gut, die keine verschlüsselten Sender sehen wollen. Dieser Sachverhalt ist meiner Meinung nach das absolute KO Kriterium am Finepass. Ziggi hat hier auch noch einen Interessanten Bericht geschrieben. web page
     
  6. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    ....und die Software für den 4000er wird auch weiter entwickelt. wüt
     
  7. Zandi

    Zandi Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    GT
    Free X-Tv kannst du sehr wohl aufnehmen allerdings nur im timeshift, der unterschied zum topf ist das beim beenden des timeschift die frage kommt ob du verwerfen oder speichern willst.
    Die premieregeschichten habe ich weggelassen mit dem hinweis sich im finepassforum näher zu informieren.
    ich will hier keinem topfieldbesitzer auf den schlips treten ich sage nur was der finepass kann und bin auch ehrlich genug zu sagen wo die probleme sind
    tschüßzandi
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Und wie lange geht dein timeshift maximal. Unabhängig davon ist das imo reichlich umständlich wenn man erst nen Film komplett anschaut und erst dann sagt speicher mir den. Dazu kommt wie kriegt man die Filme wieder runter auf DVD.

    Gruss Uli
     
  9. Zandi

    Zandi Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    GT
    Timeschift geht 90 min laut Anleitung aber ich hab schon 110 gemacht keine Ahnung wieso.
    Anshen und dannerst speichern ? nicht unbedingt,
    Timeschift aktivieren, Fernseher aus,und ab in den Bastelkeller oder Badewanne was auch immer,
    Sendung speichen und irgendwann ansehen.
    Klar jeder hat andere Anforerungen an seinen Receiver mir reicht es so, ein anderer will 2 Sendungen gleichzeitig aufnehmen oder oder oder.
    Tschüß zandi
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Da hast du mich falsch verstanden. Sicher musst du nicht unmittelbar aber doch sehr zeitnah zum Ende des Films speichern und das ganze halt manuell. Sowas empfinde ich als katastrophal auch deshalb weil dann keinerlei timeraufnahmen von verschlüsselten Sendungen möglich sind. Wenn du damit zufrieden bist ist kein Problem. Ich wärs nicht.

    Gruss uli
     

Diese Seite empfehlen