1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 3000 CI pro?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von froehlich, 26. März 2004.

  1. froehlich

    froehlich Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Memmingen
    Anzeige
    Ich möchte mir den TF 3000 CI pro kaufen. Gibts irgendwas negatives über das Gerät zu sagen?

    Danke und tschüß

    Andreas
     
  2. froehlich

    froehlich Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Memmingen
    Ne Ergänzung vielleicht noch: kann es sein, das das Teil gar keinen Timer hat?

    Andreas
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

  4. tim.baum

    tim.baum Guest

    wichtig: auf Symbol klicken, nicht auf Produktbezeichnung, sonst geht es nicht winken

    Gruß
    Tim
     
  5. tim.baum

    tim.baum Guest

    der anleitung zum CI Pro entnehmei hc, dass es nur eine simplen Ein-Ausschalttimer gibt.

    Ist das korrekt? Ein Betrieb mit einem extrnen aufzeichnungsgerät wie DVD-Rekorder /VCR ist also quasi nicht möglich (1 Timer ist keiner)


    Mfg
    Tim
     
  6. Kiwi01

    Kiwi01 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Topfield 3000 CI pro?

    Hallo Andreas und Tim,

    ich habe den TF 3000 CIpro selbst als Zweitgerät eine Weile benutzt. Ich war mit dem Gerät insgesamt sehr zufrieden. Allerdings hat er (jedenfalls bei dem damaligen Softwarestand, ca. 1 Jahr her) in der Tat keine VCR-Timer-Programmierung, sondern nur einen einfachen Ein-/Ausschalttimer. Einmalige Aufnahmen lassen sich so natürlich auch realisieren. Aber wenn man 'mal länger weg ist und mehrere Programme aufzeichnen will, ist man aufgeschmissen. Ich weiß beim besten Willen nicht, warum Topfield da nicht nachgebessert hat. Für mich war es jedenfalls letztendlich der Grund für den Verkauf des Receivers.

    Wenn ich heute einen anderen Receiver mit vergleichbaren Funktionen (aber inkl. VCR-Timer) kaufen wollte, würde ich mir den Telestar Diginova 2 CI ansehen. Der ist baugleich zum Technisat Digit CI und ist im Versand z.B. bei Satfuchs sogar gut 10 EUR billiger zu haben als der Topfield. Außerdem bieten die Technisat-Receiver bzw. deren Clone noch ein paar nette Gimmicks wie den Sfi oder demnächst Isipro.

    Gruß
    Kiwi01
     
  7. parpar

    parpar Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Wien
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2004

Diese Seite empfehlen