1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von SPACEart, 11. Mai 2006.

  1. SPACEart

    SPACEart Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    253
    Anzeige
    Hallo

    Ich würde gerne wissen, ob ich mit dem Topfield 5200C mehrere verschlüsselte Aufnahmen im Archiv automatisch hintereinander entschlüsseln kann.

    In der Bedienungsanleitung steht auf Seite 46, dass es geht (Falls ich das richtig verstehe), indem man die "Mehrfachwiwdergabeoption" verwendet.

    Oder habe ich da was falsch verstanden?
    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Gruß
    Ingo
     
  2. aledoe

    aledoe Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    51
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    In der Original-Topf File-Liste kannst Du mit dem roten Knopf mehrere Dateien markieren. Nach druck auf Play, werden die dann hintereinander abgespielt.
     
  3. SPACEart

    SPACEart Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    253
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    OK, ich verstehe.
    Kann ich denn damit dann auch das hintereinander entschlüsseln "anwerfen"?
    Also ich meine, ohne dass ich bei jeder Datei wieder einzeln den Aufnahmeknopf (zum Erstellen der entschlüsselten Kopie) drücken muss.

    Ich möchte gerne in der Original-Topf File-Liste z.B. 3 Aufnahmen markieren und die dann auch gleich hintereinander alle entschlüsseln lassen.

    Ist das machbar?
    Gruß
    Ingo
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    Nein, damit kannst Du nur mehrere hintereinander abspielen.

    Willst Du sie entschlüsseln, dann müßtest Du zum Anfang jedes Titels 1x die REC Taste drücken.


    Mit der Original-Topf File-Liste: Nein. Damit geht es nur wie oben beschrieben.

    Aber der TAP, Dein Freund, liefert auch hier Abhilfe. In diesem Fall brauchst Du den sFastCopy TAP. Dieser TAP erlaubt allerdings keine Markierung von einzelnen Aufanhmen, sondern entschlüsselt ALLES was er im root directory an verschlüsselten Aufnahmen findet.

    Du mußt also alles auf einmal entschlüsseln oder eben jede Aufnahme einzeln.

    Falls Du z.B. 5 verschlüsselte Aufnahmen im Root hast aber nur 3 davon entschlüssern willst (aber macht das Sinn???), dann kannst Du aber natürlich die anderen 2 in ein anderes Verzeichnis verschieben und anschliessend SFastCopy starten. Dann werden nur die gewünschten 3 entschlüsselt.
     
  5. SPACEart

    SPACEart Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    253
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    Hi lates Haus

    Wie Du ja vielleicht schon gemerkt hast, ist meine Entscheidung nun endgültig auf den Topf gefallen und nicht auf den Humax 9700.
    Voll der Wahnsinn, das mit diesen TAPs :)

    OK, hatte ich schon befürchtet.



    OK, werde mir das mal ansehen.
    Hast Du das auch im Einsatz?

    Gruß
    Ingo
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    Jepp. Und Du scheinst ja schon voll im TAP-Fieber zu sein :D

    Jein. Ich habe zwar sFastCopy installiert, aber ich nutze es selten. Das liegt daran daß ich meistens gar keine verschlüsselte Aufnahmen habe (dank Quicktimer TAP :) ) oder ich habe maximal eine pro Tag (wenn ich zwei verschlüsselte Sportevents gleichzeitig aufnehme). In diesem Fall stosse ich das Entschlüsseln händisch an vor dem schlafen gehen.

    Ich habe aber sFastCopy schon mit drei absichtlich verschlüsselte Aufnahmen getestet und es funktioniert wunderbar ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2006
  7. SPACEart

    SPACEart Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    253
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    Yep, kannst aber mal laut sagen :D
    Ich habe den QickTimer und die ImproBox.
    Beides wunderbare Teile, kann ich nur sagen.
    Auch vom Design her sehr schön (das Auge guckt ja schliesslich mit).



    OK, verstehe.

    Wie legst Du Deine Timer mit QuckTimer immer an?
    Machst Du das immer direkt mit diesem Timer-Eingabefenster?

    Und welche TAPs hast Du denn eigentlich ganz genau im Einsatz?

    Gruß
    Ingo
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Topf 5200C - mehrere Aufnahmen entschlüsseln

    Nö. Anlegen tue ich sie mit dem EPG. Den Quicktimer benutze ich hauptsächlich wegen dem T4 Fix.

    Alle die es gibt :D

    Im Auto-Start aber nur drei : Improbox + Quicktimer + Jag's EPG.

    Die restlichen starte ich bei Bedarf händisch, z.B. sFastCopy, Bitrate, Filer, usw, usw. usw.
     

Diese Seite empfehlen