1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonunterbrechung AC3 beim T1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Lommel, 20. Januar 2005.

  1. Lommel

    Lommel Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir nun auch einen T1 zugelegt und muß sagen, daß ich nach diversen DVB-T Geräten endlich zufrieden bin. Dieses Gerät bietet alles, was man für die normalen kurzzeitige Praxis braucht, nicht mehr und nicht weniger. Die Bedienung ist Top, eine sachliche Bedienerführung und gute Fernbedienung. Das ich zufälligerweise meine Philips Fernseher und Videorecorder bedienen kann ist eine tolle Sache (hab ich hier im Forum erfahren). Als Antenne nutze ich eine Vivanco 300D aktive Außenantenne mit der 5V Einspeisung. Kann ich wärmstens empfehlen, absolut Top Empfang, nachdem ich etwa sieben Antenne durchprobiert habe (auch die stärkste Zimmerantenne One for All 4150).

    Natürlich habe ich auch einen geringen Mangel, und zwar beim DD Empfang. Wenn ich im Sender auf AC3 umstelle und über meine Yamaha DD Anlage laufen lasse, habe ich etwa alle 30sec einen Tonaussetzer von 1sec. Ton läuft aber sonst syncron. Das stört schon irgenwie, weiß da jemand Rat?
     
  2. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Tonunterbrechung AC3 beim T1

    Also,benutz mal die SUCHE,ich glaube ich habe hier schonmal etwas gelesen,das der T1 nicht mit dem Yamaha so kann.
    Mein Samsung-Receiver macht keine Mucken,läuft alles soweit ok.
     
  3. Lommel

    Lommel Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Tonunterbrechung AC3 beim T1

    Stimmt, hab ich jetzt gefunden, bin ja noch Neuling. Es scheint noch keine Lösung dafür zu geben, schade....
     
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Tonunterbrechung AC3 beim T1

    mail doch einfach mal Technisat....vielleicht wissen die schon was über software-updates in die Richtung
     
  5. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Tonunterbrechung AC3 beim T1

    Ich würde auch mal einen anderen AV-Receiver als den Yamaha testen. Z.B. nen Denon. Ich habe mit meinem Digipal 2 jedenfalls keine Probleme mit dem Digitalsignal über meinen Receiver.

    Also: auch mal mit nem anderen AV-Receiver testen und wenns dann keine Probleme gibt, weißt Du ja welches vermeintlich schwarze Schaf Du schlachten mußt. Nicht immer sind die DVB-T-Geräte schuld.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen