1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gnomiegnom, 14. April 2006.

  1. gnomiegnom

    gnomiegnom Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Habe ein Problem mit der Tonqualität bei Kabel Digital Home.
    Habe seit 3 Wochen das Abo und einen PACE Reciever mit dazubekommen.
    TV Empfang und TV-Ton sind ok, aber ich habe den Reciever mit den Chinch-Kabeln über meine Anlage verbunden und bin besonders bei den Radio-Jazz-Kanälen sehr entäuscht. :wüt:
    Da hatte ich wirklich etwas anderes erwartet.
    Bei Kabel Deutschland sagte man mir, der Ton müsste besser sein als vorher mit analogem Empfang.
    Ich dachte erst es handelt sich um eine Störung und habe die auch meinem Kabelbetreiber, der Primacom in Osnabrück gemeldet. Die haben hier vor Ort den Anschluss überprüft und ich hatte zwichen 58-60db Empfang. Also angeblich alles OK.
    Meine Frage an euch: Ist das normal mit der schlechten Tonqualität (hört sich etwas so an, als würde es im Mitteltonbereich leicht verzerren)hat alles keine Dynamik , oder liegt es an meinem Reciever? oder habe ich etwa ein zu gutes Gehör???oder eine zu gute Stereoanlage???
    Der Techniker von Primacom hatte übrigens keinen schlechten Klang feststellen können. Vielleicht sollte der sich mal seine Ohren durchspülen lassen.:LOL:
    Kann mir jemand helfen, wie ich das Problem in den Griff bekomme?
    V-Thiel@osnanet.de
     
  2. charlyangel

    charlyangel Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    47
    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    Hi,

    das mit der miesen Tonqualität ist normal bei Kabel Deutschland. Liegt daran, daß die Sender nur mit 128k/bit ausgestrahlt werden. Also keine richtige CD-Qualität, daher auch die Verzerrungen im Hochfrequenzbereich. Ist aus Platzmangel im Kabel leider so gemacht worden. Man kann nur hoffen, das sich das ändern wird, wenn in den nächsten Jahren mehr analoge Sender digitalisiert werden!?! :(

    Gruß
    Charly
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    Dann wirds eher noch enger.:rolleyes:
    Mp2 und CD Qualität schließen sich eh aus. Selbst mit 320kbit kommst du da nicht rann.

    Gruß Gorcon
     
  4. Ro+Di

    Ro+Di Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    189
  5. DennisHH

    DennisHH Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    Anstatt so viele "Radio" Sender da reinzustecken, sollte man lieber die Qualität erhöhen und auf einige verzichten.
    Ich höre die Sender schon gar nicht mehr....
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    was kann kdg für die qualität von xtra music?

    für die bitrate bei den sendern ist kdg nicht verantwortlich.
     
  7. DennisHH

    DennisHH Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    Dann sollen die trotzdem einige Sender rausnehmen und die frei kapazität für was anständiges nutzen. Leute die Digitales Fernsehen haben, haben meistens auch eine Anlage mit mehreren Boxen ;)
    Und das hört sich alt auf gut deutsch gesagt ******* an! Gerade bei Musik ist ein guter Klang das a und o....
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    Naja wenn müssten sie die ganz raus nehmen und z.B die ard sender einspeisen.

    Was anderes gibt es nicht was da möglich wäre.

    xtramusic strahlt nunmla in dieser qualität aus. da kann kdg nichts gegen machen.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    die radiosender von PREMIERE senden mit 44,1kHz, die von KABEL DEUTSCHLAND senden in 48kHz. da die KD-sender aber größtenteils weniger bitrate benutzen als bei PREMIERE, dafür aber eine höhere auflösung, klingen sie logischerweise schlechter.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Tonqualität im Radioprogramm bei Kabel Digital Home

    och doch, ab 256kbit/s ist MP2 schon okay. die höchste bitrate bei MP2 ist allerdings 384kbit/s und nicht 320 ! :LOL:
     

Diese Seite empfehlen