1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonqualität bei Panasonic DMR-XS350

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von martingo, 10. April 2010.

  1. martingo

    martingo Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Seit neuestem habe ich den Panasonic DMR-XS350 gekauft. Das Gerät ist über HDMI-Kabel an einen Samsung LE-32A656A1F Fernseher angeschlossen.
    Mein Problem: die Tonqualität ist absolut schwach. Der Ton wirkt blechern und es ist dauernd ein Rauschen im Hintergrund zu hören.
    Über den Equalizer am Fernseher habe ich versucht die hohen Töne zu minimieren mit der Konsequenz, dass die Lautstärke erheblich gesteigert werden musste.
    Am Receiver habe ich folgende Audio-Einstellungen vorgenommen:
    Dynamikbereich-Kompression: EIN
    Downmix: STEREO
    Sprachauswahl: M1
    Digital Audio Ausgang: ZUGRIFF
    PCM-Abwärtswandlung: AUS
    Dolby Digital: PCM
    DTS: PCM
    MPEG: PCM
    Audiomodus fürXP-Aufnahme: LPCM
    Audiomodus für DV Input: MIX
    Audiokanal für HG/HX/HE/HL-Aufnahme: Zweikanal

    Seltsam ist, dass ich mit einem einfachen Receiver von TelSky SX HD diese Tonprobleme nicht hatte.

    Frage ist auch, muss man denn heute ein Elektronikstudium haben, um einen Receiver mit angeschlossenen Geräten richtig einstellen zu können? Die Geräte sollten sich doch gegenseitig 'finden' und miteinander 'kommunizieren' (plug and play!).

    Gruß

    G. Martin
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonqualität bei Panasonic DMR-XS350

    Du musst die Lautstärke am DMR auf maximum stellen und nur die Lautstärke des TVs ändern, dann gibts auch kein Rauschen im Ton. Das blechernde kommt von den schlechten Lautsprechern der Flachbilschirme und ist leider "normal".
     
  3. martingo

    martingo Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonqualität bei Panasonic DMR-XS350

    Schön und gut, leider klappt das aber nicht. Die Fernbedienung des Recievers reagiert nicht bei der Regelung der Lautstärke
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonqualität bei Panasonic DMR-XS350

    Ich sehe auch gerade das die Lautstärke Einstellung nur für den (Panasonic) TV gedacht ist.
    Das ist dann aber etwas ungewöhnlich. Und mit dem TV selbst ist der Ton unverrauscht?
     
  5. martingo

    martingo Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonqualität bei Panasonic DMR-XS350

    Deine Frage verstehe ich nicht!
     
  6. martingo

    martingo Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonqualität bei Panasonic DMR-XS350

    Du hast geschrieben:
    "Das blechernde kommt von den schlechten Lautsprechern der Flachbilschirme und ist leider "normal"."

    Heist das in der Konsequenz, es wäre sinnvoll eine Stereoanlage oder gar Heimkinoanlage sich anzuschaffen?
     

Diese Seite empfehlen