1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonprobleme mit Cinergy Hybrid T USB XS Digital Tuner

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von DerTobsen, 29. Oktober 2006.

  1. DerTobsen

    DerTobsen Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    benutze o.a. USB-stick von Terratec.

    Leider habe ich seit anfang an, ständige Tonprobleme,(aller 10 sec fängt ein Kartzen, und Rauschen an, für ca 20 sek., dann wieder von vorn, lauter als der Fernsehton).
    Ich nutze analoges Kabelfernsehn(digital kann ich nicht emfangen). Empfang im Haus ist sonst super.
    Der Bildempfang ist auch nicht unbedingt sehr schlecht. Es werden alle Sender gefunden und es ist auch nicht Sender-abhängig/überall gleich.
    Es gibt auch keinen Bezug zwischen Tonstörungen und Bild(wie beim Antenenempfang). Das Bild bleibt eigentlich gleichmäßig gut, nur der Ton macht die Störungen.

    zwischen USB- Adapter und Kabeldose hängt ein 7,5m Antennenkabel(hab ich auch schon getauscht/Neu).

    Ich habe die THC Version 4.85 gestern installiert (vorher 4.7 , oder so und die mitgelieferte TV Software)und den neuesten BDA Treiber von der Terrratec- HP.

    Hier die Angaben aus THC/Über.


    TerraTec Home Cinema: 4.85.00.99
    Remote Control Editor: 4.70.00.344
    Cut!: 0.05.40.83

    dlcllib.dll (tvtv): DLCL-WIN32-02.07
    EPG database: TerraTec EPG Database Version 1.0 (2006/06/02)
    TT_Vtx.ax: 4.53.00.320
    TTDvbSubtitle.ax: 1.02.00.05

    Windows: Windows XP Service Pack 2 (5.1 Build 2600)
    Administratorrechte: Ja
    DirectX: 9.0c (4.09.00.904)
    Internet Explorer: 6.0.2900.2180

    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Prozessor: AMD Athlon(tm) XP 3000+
    Anzahl Prozessoren: 1
    BIOS: Nvidia - 42302e31 Phoenix - AwardBIOS v6.00PG Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    RAM: 511 MB

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce4 Ti 4600 (PCI\VEN_10DE&DEV_0250&SUBSYS_87251462&REV_A3)
    Anzahl Monitore: 1
    Wave-Ausgang: NVIDIA(R) nForce(TM) Audio
    Wave-Eingang: NVIDIA(R) nForce(TM) Audio


    Hardware 1: DVB-T Filestream Device
    Device-ID:
    Treiberversion: 4.85.00.99

    Hardware 2: DVB-S Filestream Device
    Device-ID:
    Treiberversion: 4.85.00.99

    Hardware 3: Cinergy Hybrid T USB XS Digital Tuner
    Device-ID: USB\Vid_0ccd&Pid_0042&Rev_0100&MI_00
    Treiberversion: 4.6.817.2

    Hardware 4: Cinergy Hybrid T USB XS (Analog)
    Device-ID: USB\Vid_0ccd&Pid_0042&Rev_0100&MI_00
    Treiberversion: 4.6.817.2

    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Ich habe auch schon probiert die Audiocodecs unter Audio/Video umzustellen. Aber ohne erfolg(ist eher schlechter geworden).

    Vorher habe ich auch schon probiert ob irgendwelche Hardwaregeräte, diese Störung veursachen könnten, aber ebenso ohne erfolg(hab alles was ging abgeklemmt).

    Habe auch schon einige Forenbeiträge gelesen, aber keiner passte wirklich auf mein Problem.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. eontrain

    eontrain Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Tonprobleme mit Cinergy Hybrid T USB XS Digital Tuner

    Gleiches Problem mit gleichem TV-Stick , schon seit Monaten, hab auch schon alles mögliche versucht, aber keine Besserung. Wenn jemand eine Idee hat unbedingt melden! :rolleyes: - da nun mein richtiger Fernseher den geißt aufgegeben hat, wirds als immer dringender.
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Tonprobleme mit Cinergy Hybrid T USB XS Digital Tuner

    Uns ist ein Problem in Verbindung mit nforce-Chipsets (bzw. dem USB-Controller) bekannt. Einzige Abhilfe konnte allerdings bisher nur eine zusätzliche USB-Controller-Karte schaffen.
     
  4. bugm3n07

    bugm3n07 Guest

Diese Seite empfehlen