1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonprobleme bei Sky-HD Sendern

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Schnipp, 21. Februar 2012.

  1. Schnipp

    Schnipp Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Tag zusammen,

    ich habe diese Frage zwar auch schon in einem anderen Forum gestellt, aber nachdem ich noch mal ein wenig geschaut habe, denke ich, dass ich hier ggf. besser aufgehoben bin :)

    Ich besitze seit gestern einen neuen HD-Receiver von Sky (Humay S HD 4). Dieser ist per HDMI an meine AV-Anlage von Onkyo (HTX-22HDX 2.1) angeschlossen, die das Signal u.a. per HDMI-Pass-Through auch im Standby an meinen Panasonic-TV durchschleift. Bisher gab es in dieser Konstellation auch keine Probleme.

    Nun habe ich aber bei den Sky-HD Sendern, die wohl ausschließlich digitalen Ton liefern, am TV nur ein mörderisches Rauschen und Kratzen in den Boxen anstelle des Tons. Schalte ich den Onkyo ein und dieser verarbeitet dann das Signal in sauberes DD, dann ist alles ok. Auch wenn ich am Onkyo einstelle, dass er das Tonsignal nur über die Fernsehlautsprecher ausgeben soll.

    Ich kann also aktuell nur analogen Ton ausgeben lassen, wenn der Receiver nicht permanent eingeschaltet sein soll.

    Daher meine Frage: hat das Problem schon jemand gehabt und wie kann ich es lösen? Am Receiver kann ich das Ausgabeformat nicht großartig beeinflussen. Am TV kann ich meines Wissens auch nix umstellen.

    Die Hotline von Sky war jedenfalls auch ratlos nach einigen Versuchen und will mir ein neues Gerät zuschicken um auszuschließen, dass es daran liegt. Auch, wenn ich den Receiver direkt mit einem anderen HDMI-Kabel an den Fernseher anschließe, habe ich das gleiche Probleme, daher dürfte das Problem wohl an der Verarbeitung der TV-Lautsprecher liegen ... aber was dagegen tun? Ich hatte bereits 3 oder 4 Receiver in Benutzung, aber das gab es noch bei keinem.

    Gruß Schnipp
     
  2. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: Tonprobleme bei Sky-HD Sendern

    Schliess es so an!

    Receiver -> HDMI -> TV
    Receiver - > SPDIF (Optical) -> AV Receiver

    Einstellungen:

    Menü -> Servicemenü -> Audioeinstellungen -> Dolby Digital über HDMI: Deaktiviert
    Menü -> Servicemenü -> Audioeinstellungen -> Dolby Digtal: Je nach Geschmack

    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Das Problem liegt meiner Meinung da drin, dass dein AV Receiver im HDMI-Pass-Through Modus/ Standby den Ton unbearbeitet also DD Signal an deinen TV weiter leitet. Dein TV kann aber kein DD. Daher das rauschen/knacksen.

    Alternativ kannst du auch wenn du bock hast die einstellung Menü -> Servicemenü -> Audioeinstellungen -> Dolby Digital über HDMI: Deaktiviert/ Aktiviert - jedes mal ändern wenn du umschaltest. :D

    Achja und den Receivertausch hätte man sich sparen können. :eek:
     
  3. Schnipp

    Schnipp Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Tonprobleme bei Sky-HD Sendern

    An diese Verkabelung habe ich auch schon gedacht, weil ich mir ebenfalls sicher bin, dass es mit dem Receiver nix zu tun hat. Nur bin ich dann eben weg von der schönen 1-Kabel-Lösung und das wollte ich eigentlich eher nicht.

    Dann soll Sky mir eben einen Receiver geben, wo ich das Audioausgangsformat noch konfigurieren kann. Und wenn sie das nicht können, dann nehme ich eben meinen alten Receiver und sie packen mir noch ein kostenloses Film-Paket oben drauf - wäre mir auch Recht :cool:
     
  4. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: Tonprobleme bei Sky-HD Sendern

    Das ausgabeformat kannst du wie oben erwähnt ja ändern nur halt umständlich :D
     
  5. upsmike

    upsmike Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tonprobleme bei Sky-HD Sendern

    Hallo Zusammen,

    habe gestern auch den Humax S HD 4 bekommen (Vertragsverlängerung) und so angeschlossen u konfiguriert.

    Aber Ton bekomme ich nur über den TV, nicht über die AV Anlage (Bose 3-2-1...). Hatte vorher den Pace 830NP und der war genauso angeschlossen und da funktionierte noch alles einwandfrei. Dann kann es doch eigentlich nur am Receiver liegen, oder??
    Wenn ich den Pace wieder anschlisse, geht wieder alles schön über die Surroundboxen. Also sind die Kabel und AV Anlage in Ordnung.
    Gibt es beim Humax in dieser Beziehung vielleicht einen Bug oder so???
     
  6. ron68

    ron68 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tonprobleme bei Sky-HD Sendern

    Hätte mal eine Frage wer kann mir weiter helfen.
    Ich habe sehr starke Tonstörungen bei Discovery HD (Ton wird leiser und dann wieder lauter und ab und zu ist er ganz weg).
    Habe meinen Kabelnetzbetreiber angerufen (Signal ist ok von der Anlage)und er hat mir gesagt das das ein Einstellungsproblem am Receiver ist und ich sollte im Audiomenü auf manuell stellen(habe den S HD 3).Also meine Einstellungen sind:
    Lippensynchronität: 0ms
    Dolby Digital: Automatisch
    Dolby Digital über HDMI: Deaktiviert
    Kann mir jetzt jemand weiter helfen der vielleicht auch Probleme mt Discovery HD hat und vielleicht andere Einstellungen hat wo diese Tonprobleme dann nicht mehr auftreten.Würde mich um Antworten freuen.
     

Diese Seite empfehlen