1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonproblem bei DVB T/ TNT HD in Frankreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von gbencze, 1. August 2011.

  1. gbencze

    gbencze Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, folgendes Problem:
    Bei TNT HD (DVB-T Frankreich) wird nur noch Dolby Digital+ (AC3+) verwendet. Im Randgebiet zu Frankreich kann mann auf DVB-T auch die frenzösischen Programme empfangen, ua. die HD- Signale der Programme France 2,3 usw und TF1. Über den HDMI- Verbindung zum TV- Gerät muß man für den Ton zwischen FM/AC3 enscheiden. Der jeweils andere Ton bleibt daher stumm!!! Abgesehen davon, daß AC3+ nicht von jeden Receiver decodiert wird...
    Wer hat das selbe Problem und hat eine Lösung?
    Gruß
    Gbencze
     

Diese Seite empfehlen