1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Lucky99, 6. Februar 2012.

  1. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich benutze den Sky+ Receiver (Pace) an einem AV Receiver und schicke das Dolby Digital Signal mit über das HDMI Kabel

    Folgendes ist mir aufgefallen:
    Seit einiger Zeit gibt es bei der Bundesliga bei Sky Sport HD 1 und 2 sowie Extra 3 Tonoptionen zur Auswahl. Kommentar, Stadion und Stereo !

    Was soll denn Stereo auf einmal gab es das immer schon. Na jedenfalls will der Sky + Receiver mir nicht automatisch nach dem Umschalten die Option "Kommentar" einstellen wo das Dolby Digital Signal ist sondern geht immer wieder auf Stereo ! Somit muss ich immer manuell die Option "Kommentar" auswählen.

    Das ist sehr nervig und war vor paar Wochen definitiv noch nicht so. Ist die Tonoption Stereo denn neu oder war das letzte Softwareupdate schlecht?

    Ich habe bereits bei den Receiver Einstellungen automatsiche Dolby Auswahl eingeschaltet also daran liegt es nicht.

    Habe auch ne Mail an Sky gesendet aber vielleicht hat jemand von euch noch ein Tip !

    Gruß,

    Lucky99
     
  2. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Ja, die reine DD 2.0 (AC3) Spur ist neu. Gibt es seit Mitte Januar.
    Leider ist die Reihenfolge der AC3 Spuren wie folgt: Stereo, Kommentar, Stadion.

    Da es alles AC3 Spuren sind ist es egal ob man Dolby Digital bevorzugt eingestellt hat oder nicht, er nimmt immer die erste, in dem Fall Stereo. Ist bei mir nicht anders und habe ich hier schonmal angesprochen: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...e-sport-auf-sky-sport-hd-204.html#post5166266
    Sky müsste einfach die Reihenfolge ändern, das Kommentar (DD 5.1) wieder Standard ist. Aber ob sie das machen, ist die andere Frage.

    Man kann Sky nur zugute halten, das sie sich an die HDTV Norm halten und nur AC3 Spuren einsetzen. Nicht wie die ÖR, die zusätzlich noch MPEG-Audio draufschalten.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.603
    Zustimmungen:
    3.787
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Wenn der Receiver nicht in der Lage ist die zuletzt eingestellte Audiospur als Grundeinstellung zu speichern, muss man damit leben.
     
  4. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Fernsehen mit einem echten Sky+ Receiver schauen...

    Ich ziehe meinen Hut vor dieser täglichen Herausforderung!

    Sky+ Receicer ist das Gegenteil von Erlebnisfernsehen.
     
  5. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Kann deine Anteilnahme nicht ganz verstehen, der Sky+ Receiver ist nicht schlecht eigentlich ! Hatte schon einige offizielle Receiver und dies mit Abstand der Beste. Aber egal Hauptsache wieder was Negatives schreiben und dann auch noch ohne weiterzuhelfen bei der eigentlichen Sache :p Toll :cool:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.603
    Zustimmungen:
    3.787
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Na wenn das der beste war (der nichtmal die Tonoptionen speichert wie das eigetlich fast jeder Receiver macht) dann möchte ich nicht die "schlechteren" Receiver sehen.:rolleyes:
     
  7. tonni

    tonni Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    samsung 46F8090
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Mensch habt ihr euch wieder lieb:)

    jeder muss für sich selbst wissen,was für ihn gut ist und was nicht...halte persönlich nicht viel von den sky receivern

    finde es aber schon merkwürdig warum man noch eine Stereo Tonspur draufschaltet.
     
  8. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Der Receiver muss die Tonoption sogar für einzelne Sendungen speichern, da diese auf Sky Sport HD ja dauernd wechseln. Die 5.1 Spur wird nicht immer angeboten, sondern kann nur bei Sendungen ausgewählt werden, die auch in 5.1 produziert werden. Wenn man dann zwischendurch mal z.B. bei Golf in 2.0 reinzapped, dürften wohl viele Receiver die 5.1 Einstellung wieder vergessen, da sie auf eine nicht mehr existente Tonspur verweist. Ansonsten würde ich in diesem Moment ja gar nichts hören.

    Die Stereo Spur hat man deswegen aufgeschaltet, da z.B. in einer Bundesliga Sendung häufig zwischen 2.0 und 5.1 gewechselt wird. Leider kriegt es Sky nicht hin ein konstantes 5.1 Signal zu produzieren, sondern sendet dann 2.0 Inhalte einfach auf dem Linken und Rechten Signal der 5.1 Spur. Bei den Vor- und Nachberichten der Bundesliga klingt das auf einem 5.1 System dann recht bescheiden, weil z.B. der Center, welcher eigentlich die Hauptarbeit bei Sprachinhalten machen sollte komplett stumm bleibt. Anstatt den 5.1 Mix zu reparieren und 2.0 Inhalte vernünftig auf 5.1 hochzumischen bzw. dynamisch die Tonspur von 5.1 auf 2.0 umzuschalten hat man einfach eine zweite Stereospur aufgeschaltet. Da fällt das Problem dann natürlich nicht mehr auf, da der AVR zu Hause den Upmix von 2.0 auf 5.1 macht und das sogar besser als es Sky senderseitig zur Zeit macht. Ist also einfach nur die Faule Art das eigentliche Problem in der Produktion zu lösen.
     
  9. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Hmm aber auf der Stereospur ist kein schöner Raumklang bei mir, habe ich das jetzt richtig verstanden dass mein AVR aus den Stereosignal ein 5.1 machen müsste? Das funktioniert aber nicht zumindestens habe ich nur auf Kommentar einen schönen echten Raumklang wie ich es von Dolby D 5.1 gewohnt bin...?
     
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Tonoptionen Dolby Digital bei Bundesliga HD !

    Das gilt nur für Inhalte, welche eigentlich 2.0 sind und fälschlicherweise als 5.1 gesendet werden. Zum Beispiel die Bundesliga Konferenz Samstags. Lustigerweise wird gerade dann keine 2.0 Spur angeboten. Sehr verwirrend was Sky da zur Zeit macht.

    Wenn 5.1 vorliegt ist es natürlich das Beste diese Spur auch auszuwählen, da hast du Recht. Wenn zum Beispiel aber die Bundesliga Nachberichte laufen, klingt es besser auf Dolby Stereo zu schalten und den AVR den Upmix machen zu lassen, da Sky auf der 5.1 Spur dann nur Front L und Front R bedient. Beim AVR kann man dann wenigstens noch mit den versch. Tonoptionen spielen. An meinem Onkyo kann ich dann auf alle 5.1 Kanäle hochmischen lassen und es werden dann auch der Center und die Rear Kanäle bedient.

    Erschwerend kommt hinzu, dass Sky bei der BL gar kein 5.1 sondern nur ein 5.0 Signal sendet. Seltsamerweise klappt es bei der DEL und der tipp3 Bundesliga mit dem Ton viel besser und sogar in echtem 5.1. Diese Probleme gibt es eigentlich nur bei der Formel1 und der Bundesliga. Meines Wissens wird beides von Plazamedia produziert. Vorwiegend auch auf Sky Sport HD1. Auf den anderen Sendern (HD2, HD Extra) klappt die Umschaltung von 5.1 nach 2.0 zumindest sendungsweise. Innerhalb einer einzelnen Sendung (Vorberichte 2.0 => Bundesliga Spiel 5.0 => Nachberichte 2.0) gibts diese Probleme dort aber auch.

    Ganz lustig wird es wenn sich der Kommentator am Ende des Spiels auf dem Center mit dem Fieldreporter auf Front L/Front R unterhält. Erinnert ein wenig an ein Telefongespräch ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2012

Diese Seite empfehlen