1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von DerMartin, 26. Dezember 2007.

  1. DerMartin

    DerMartin Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Liebe Forumsgemeinde,

    ich habe seit einigen Wochen den iPDR-9800 von Premiere gemietet im Einsatz. Da ich aus Österreich komme, ist auf der Premiere-Smartcard auch ORF freigeschaltet.

    Leider kommt es zu laufenden Tonaussetzern (unregelmäßige Abstände, so alle 5-10/15 Minuten), allerdings treten diese nur bei ORF1 und ORF2 auf - sowohl beim Stereo- als auch DD-Signal.
    Bei Aufnahmen der ORF-Programme stockt zudem auch das Bild ab und zu.

    Verbindungsqualität ist so in etwa 85-95%, besser geht es wohl durch die etwas ungünstige Postion der Satelitenbelegung von ORF nicht.


    Habt ihr Ideen was ich dagegen tun kann? Mit der dbox2, die ich vorher in Verwendung hatte, funktionierte alles einwandfrei....
     
  2. TF5000PVR

    TF5000PVR Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Chemnitz (09120)
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    Du selbst kannst dagegen nichts tun außer Humax zu kontaktieren und das Problem zum tausendsten male zu erklären.
    Das Problem kennen die schon sehr lange.
     
  3. probert

    probert Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Salzburg / Austria
    Technisches Equipment:
    IPDR-9800 Sat
    D-Box 1
    23° Ost - 5° West
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    ich hab das gleiche problem. manchmal sind die aussetzer weg und machnmal sind sie da. ich schau halt dann über die hausantenne (dvb-t). ich muss aber sagen das ich schon länger keine aussetzer mehr hatte.
    gruss aus salzburg
    robert
     
  4. DerMartin

    DerMartin Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    hmm, das sind ja eher nicht so rosige Aussichten.

    Mir ist eine Idee gekommen: Könnte es sein, dass der Receiver Probleme macht, weil ORF über die Premiere-Smartcard freigseschaltet ist?

    Kann man in den CI-Schacht des Humax ein Cryptoworks-CI-Modul stecken und dann dort eine ORF-Karte (ohne Premiere) rein geben?

    Würde das funktionieren? Ich hätte dann also im vorinstallierten Humax-Schacht die Premiere Karte und unterhalb ein Cryptoworks CI-Modul inkl. ORF-Karte...

    die Frage ist halt nur, ob das den Fehler behebt oder ob der trotzdem bleibt? Hat irgendjemand Erfahrungen damit?
     
  5. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    Das Problem ist aus meiner Sicht vermutlich die Festplatte, die ist einfach nicht schnell genug / bzw. zu stark fragmentiert.

    Beim genauen Hingucken sind auch Klötzchen im Bild festzustellen, die sind nur erheblich schwieriger zu entdecken ....

    Festplatte mit dem versteckten Menü formatieren, dies sollte das Problem für längere Zeit beheben.
     
  6. DerMartin

    DerMartin Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    danke für den Tipp.

    allerdings tritt das Problem schon von Beginn an auf, dh. auch wie der Humax noch neu war und die Platte wohl noch nicht fragmentiert. Denkst du das Formatieren bringt trotzdem was?

    Wenn ja, wie komme ich zum versteckten Menü?
     
  7. Sary

    Sary Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    219
    Ort:
    BW
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700C
    Humax iHD Fox-C
    Samsung I560G
    Technisat digital PR-K
    Dream 800
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    Im Premiere Menü nacheinander Rot Grün Gelb Blau Gelb Grün Rot drücken.
     
  8. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    Das problem ist nicht ORF spezifisch, es ist Sender abhängig, die mit niedriger Bitrate fallen nicht so auf, wie die mit hohen Bitraten. Dann kommt hinzu wieviel der Humax simultan streamt, wenn du das Direkt + Angebot nicht nutzt, abschalten.

    Ich habe selber den 9700 und nehme rel. viel Musiksendungen auf. Irgendwann fällt es dabei natürlich auf, insbesondere beim Abspielen, ein zweites Mal erneut abgespielt und weder Tonaussetzer noch Bildruckeln.

    Problem ist die Festplatte, die entweder nicht schnell genug ist, oder aber die Festplatte justiert den Schreiblesekopf neu. Dann komt es zu Aussetzern, es gibt Festplatten, die sind extra für Videoeinsatz optimiert und sollen nicht dies Verhalten zeigen. D.h. technisch gibt es eine Lösung, aber die verschlechtert die Gewinne von Humax .... wenn du also die Festplatte nicht austauschen willst ist e.E. ein vollständiger Reset mit Formatierung der Festplatte die erste Maßnahme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2008
  9. DerMartin

    DerMartin Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    danke für die ausführliche Erklärung.

    Klingt irgendwie einleuchtend, denn der ORF sendet wirklich mit einer hohen Bitrate.

    Da kann man wohl zum ersten Mal wirklich froh sein, dass andere Anbieter mit einer geringeren Datenrate senden ;)

    Festplatte ausbauen/umbauen ist bei mir leider nicht, da der Humax nur gemietet ist (und wie es aussieht werde ich ihn Premiere eher nicht abkaufen).

    Hast du Erfahrungswerte wie lange nach einer Formatierung/Reset die Symptome nicht erscheinen?
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Tonaussetzer iPDR-9800 mit ORF

    Gibts bei der Sat-Variante nicht das Unversteckte Festplatten-Menü?

    Menü->Aufnahmen->Festplatte->Formatieren->OK drücken....
     

Diese Seite empfehlen