1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer Humax ipdr9800

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von steffen68ffm, 1. Juni 2006.

  1. steffen68ffm

    steffen68ffm Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Seit einer ganzen Weile habe ich bei meinem Humi bei Dolby Digital ständig Tonaussetzer. Wem gehts genauso ???? Humaxhotline sagt, das Problem sei bekannt und in Arbeit...
     
  2. Frentzen75

    Frentzen75 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Ich habe die entsetzlich nervenden Tonaussetzer auch beim PDR9700-Sat.
    Ursache ist wahrscheinlich die mangelhafte Treiberprogrammierung des Receivers. Bei DolbyDigital gibt es regelmäßig 5s lange Aussetzer. DD-Wiedergabe ist somit faktisch nicht möglich. Auch die Stero-Wiedergabe ist gestört. Ganz schlimm ist die Wiedergabe der montäglichen Aufnahme von Wiso im ZDF. Da setzt es 1-minütig aus.
    Ich denke nicht, dass es an meiner neuen Samsung 160GB 5400 HD liegt, die ich auch noch auf "silent" eingestellt habe.
    Ansonsten spielt auch hier mal wieder der Humax-Kunde für teures Geld das Versuchskaninchen. Unglaublicher Mist dieses Gerät. :wüt:
     
  3. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Die Aussetzer hatte ich auch beim Normalen Ton, aber seit 5Monaten ist gar nichts mehr, selbst bisher unbenutztes DD geht jetzt auf allen Kanälen 100%ig selbst beim Abspielen von der Platte. Seit 5 Monaten ist Direkt+ abgeschaltet und der IPDR 9800 optimiert sich seither selbstständig bei jedem Einschalten was mit Direkt+ bisher nicht der Fall war. Direkt+ Dauerbetrieb führt zu enormem Datenmüll und starker Fragmentierung auf der Platte da setzt ihrgendwann alles aus selbst bei 100% Fehlerfreien Streams von 100% Satschüßeln. Kabel naja ! Silent heist langsamer und herrscht bereits durch Direkt+ Dauerlauf ein Kaos auf der Platte ruckelt und zuckelt irgendwann fast alles ob Bild oder Ton. Wird zum ersten Mal Direkt+ abgeschaltet kann das Gerät mehrere Minuten oder über 15 Minuten nach dem wiedereinschalten nicht mehr reagieren, die Festplattenarm Geräusche sind nach dem Neustart ohne Direkt+ aber deutlich hörbar, niemals dann Netzstecker ziehen einfach warten hört 100%ig immer irgendwann von alleine auf. Wird auch von Tag zu Tag immer weniger. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2006
  4. steffen68ffm

    steffen68ffm Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    63
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    also habe schon seit Monaten Diekt+ ausgeschaltet, schalte aber jeden Abend den Strom aus. Tja es nervt einfach nur........ zum glück habe ich noch für den zweitfernseher der Humax 5400
    nur traurig der Support von Humax
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Hi steffen68ffm das habe ich auch verstärkt die letzten paar Tage öfters am Abend wenn ich vieleicht bisher nach dem einschalten noch nicht auf Premiereprogrammen war, und von ihrgendwoher direkt auf solch ein Programm schalte mit aktivem Premierejugendschutz. Auch kann es sein das es in den letzten drei Tagen wieder öfters war ,Premiere oder Kudelski bastellt vielleicht wieder unbemerkt an der PVD embedded Aladin Cam Gerätesoftware inklusive der Karte. Gestern ab 20Uhr wurde das Gerät im Hintergrund wieder auf anderem gestern nicht benutztem Tunereingang 5-10mal auf Astra Premiere geschaltet aktiv. Stehen da wieder Updates für ihrgend ein Humaxgerät an? Und da waren sie wieder in dieser Zeit, die brüchtigten ganz kurzen Aussetzter tut man gerade Timeshift schauen. Einen Teil der Hintergrundfunktionen kann man mit Direkt+ abschalten aber nicht die anderen. Das Zusammenspiel von embedded Premiere Cam, Humax Geräte Jugendschutz und Premiere Jugendschutz past auch bestimmt noch nicht zusammen. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  6. knispel

    knispel Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Tach zusammen..;-)

    ich hatte schon gedacht das liegt an meinen Verstärker! Habe auch ständig die Tonaussetzer. Bei Premiere sowie bei Tividi..
    Naja..Habt ihr denn zufällig schon was gehört wegen dem Problem??

    Beste grüße
     
  7. berni_bread

    berni_bread Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    42
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Hallo in die Runde.
    Tonaussetzer hab ich auch ab und zu, z.B. beim DD-Ton auf Premiere, da wars während eines Films ein paar mal für 2 Sekunden still.

    Habe noch ne Frage zu einem anderen Phänomen: Sowohl beim Humax Fox als auch beim iPDR9800C erscheint in regelmäßigen Abständen das DD-Logo oben rechts, wenn ich beim "Ersten / ARD" den DD-Ton auswähle. Meiner Meinung nach liegt das Wohl an der ARD, denn bei anderen Programmen passiert das nicht.

    Greetz, ++ J ++
     
  8. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Probleme gibt es auf allen iPDR9800 unter 60% Signalstärke mit dem DD Ton. Mit der ARD und ZDF hat das aber alles nichts zu tun sie senden nur wesentlich mehr Daten als Premiere. Mehr Daten heist auch bei schlechtem Empfang mehr Datenfehler und die Fehlerkorrektur ist stärker belastet. Ist sie überlastet setzt der Ton für Sekunden aus.
     
  9. berni_bread

    berni_bread Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    42
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    @Willhelm:
    Der Ton setzt nicht aus, kein Knacksen oder irgendwas, alles läuft perfekt, es erscheint nur ca. alle 2-3 Minuten das DD-Logo oben rechts. Und das auch nur beim "Ersten", beim ZDF passiert das nicht.
     
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Tonaussetzer Humax ipdr9800

    Kann sein das das manchmal so ist, mich stört das aber nicht habe auch noch nicht darauf geachtet. Kennst du den Unterschied zwischen DD2.0 (AC3) und Stereo ? Gruß
     

Diese Seite empfehlen