1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer Dolby Digital Technisat DIGIT DIKA1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Graudiba, 19. Februar 2009.

  1. Graudiba

    Graudiba Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo allerseits, ich habe mit o.g. Gerät Tonaussetzer bei Dolby Digital Tonformat (Premiere). Ich habe alle Anschlussvarianten durchgespielt (optisch/koaxial), über Netzfiltersteckdosenleiste, Mantelstromfilter in der Antennenzuführung, alles ohne Erfolg. In diversen Foren habe ich gelesen, das dieses Problem nicht unbekannt ist. Anruf bei Technisat hat nichts gebracht "Problem nicht bekannt", Aussage vom Helpdesk. Mit einem Thomson Receiver "DCI 1500G" keine Probleme, ebenso mit einem Humax keine. Mein Receiver ist ein Denon AVR 3805. Nun meine Frage: hat jemand eine Lösung zu diesem Problem gefunden.

    Gruß aus Kiel
     
  2. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonaussetzer Dolby Digital Technisat DIGIT DIKA1

    Ich hatte bisher einen Technist Digit CIP, einen MF4-S und einen Telestar Diginova 4 (baugleich Technisat STR1). Bei all diesen Geräten hatte ich auch diese ganz kurzen Tonaussetzer bei Dolby Digital an meinem Denon AVR 1804. Dabei war es egal, ob optisch oder koaxial. Aktuell nutze ich einen Digicorder S2, und dieser macht keine Probleme beim Digital-/Analogton.
     
  3. Graudiba

    Graudiba Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Tonaussetzer Dolby Digital Technisat DIGIT DIKA1

    Danke für die Antwort, da sollte sichTechnisat mal was einfallen lassen. Mein Receiver liegt jetzt in der Schublade und die Leihgabe von Kabel Deutschland funktioniert tadellos (Thomson DCI 1500K).
     
  4. stöps

    stöps Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Tonaussetzer Dolby Digital Technisat DIGIT DIKA1

    Ich habe auch einen Digicorder S2 und seit ich über AV-Receiver Dolby Digital den Ton höre, habe ich immer wieder hier und da (unregelmäßig, alle paar Minuten, mit einem Abstand von ca. 5 bis 30 Minuten) kurze Tonaussetzer :confused:
     
  5. tenkros

    tenkros Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonaussetzer Dolby Digital Technisat DIGIT DIKA1

    Ich habe ebenfalls diese Tonaussetzer.
    Ich benutze ein Technisat MF4-S und einen Onkyo Receiver.

    Technisat wusste dazu keinen Rat.

    Wenn ich sicher wäre, dass der Receiver und nicht der Verstärker schuld ist würde ich mir ein anderes Fabrikat kaufen.

    Vielleicht weiß inzwischen jemand mehr.

    tenkros
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tonaussetzer Dolby Digital Technisat DIGIT DIKA1

    Tonaussetzer bei DD sind über DVB leider fast normal. Ich hatte schon div Receiver (Kabel und SAT). Beim HD S2 Plus ist es das 1. Mal ohne Tonaussetzer. Generell kann es aber auch an der Signalqualität liegen.

    -Zahni
     

Diese Seite empfehlen