1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer bei Humax BTCI-5900

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Financeman, 22. März 2004.

  1. Financeman

    Financeman Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rottenburg/Laaber
    Anzeige
    Hallo!

    Ich benutze seit ca. 1 1/2 Jahren den Humax BTCI-5900 an einer 5.1 Heimkino-Anlage. Die jeweils aktuellste Software wurde installiert.

    Bei Pro 7 und Sat 1 und Programmen die auch in Dolby Digital senden, kommen sehr oft Tonaussetzer vor die mehrere Sekunden anhalten.
    Dies ist übrigens auch der Fall, wenn der Ton statt über den AV-Receiver über den TV ausgegeben wird. Wenn ich dann das Programm wechsele und wieder zurück schalte funtioniert es wieder ein paar Minuten.

    Komischweise treten diese Probleme beim Empfang von Premiere seltener auf.

    Lt. Humax liegt ein Softwareproblem vor und es wird daran gearbeiten. Die gleiche Auskunft erhielt ich bereits vor einem Jahr.

    Werde ich da nur hingehalten?

    Habt Ihr einen Tip, dieses lästige Problem zu beheben, oder ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ich habe zwar noch bis 11/2004 Garantie, aber ich vermute, daß durch einen Austausch der Fehler weiter besteht und ich dann das Gerät wieder neu Einstellen muß.

    Ich könnte aber auch meine Premierer Abo aufgrund der Preiserhöhung zum 01.04.2004 kündigen und über meine Freundin eine neues Abo mit anderen Receiver abschließen (dies wäre natürlich der letzte Ausweg).

    Danke vorab!
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Das Problem mit DolbyDigital haben wohl alle Humax Receiver. Die kriegen es nicht in den Griff und halten ihre Kunden hin, damit sie nicht alle Geräte zurücknehmen müssen.
    Ich werde seit November verarsc## - äh vertröstet (CI8100PVR).
     
  3. The Preacher

    The Preacher Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Italy
    Tja, da gibt es nicht mehr viel zu sagen. Von Humax würde ich mir da absolut nichts mehr erwarten. Die Hinhaltetaktik gibt es schon seit einem Jahr. Das ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Italien so.
    Wenn es wirklich per Firmware-Flash zu beheben wäre, würde es wohl mittlerweile funktionieren. Aber es scheint wohl eher der Chipsatz zu sein. Und damit ist das Teil für Leute, die Dolby Digital haben, wertlos.
    Ein Skandal das Dolby sie das Logo verwenden lässt. Aber die testen das wohl auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen