1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer bei HD Sendern mit Dobly Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Talkabout, 2. April 2012.

  1. Talkabout

    Talkabout Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier weil ich hoffe dass Ihr mir bei meinem Problem helfen könnt. Wie der Titel schon sagt habe ich Tonaussetzer bei HD Sendern wenn diese Ton als Dolby Digital senden. Ich habe schon tagelang gesucht und bisher nichts gefunden, was mir geholfen hat. Gestern war ich auf dem Dach unseres Hauses um die Antenne neu auszurichten da ich vermutet hatte, dass der Empfang zu schlecht ist (Pegel war bei ca 50). Dabei ist mir aufgefallen, dass eines der Kabel am Stecker einen Kabelriss hat, also habe ich einen Teil abgeschnitten und einen neuen Stecker verbaut. Zusätzlich dazu habe ich die Ausrichtung verbessert in dem ich einen Sat-Finder verwendet habe. Nun ist der Pegel bei meinem Receiver bei ca. 66. Die Konfiguration meiner HiFi Komponenten ist wie folgt:

    Receiver: Technisat HD8+
    AV-Receiver: Onkyo TX-NR609
    Fernseher: Samsung 47"

    Das Sat-Kabel geht durch das ganze Haus nach unten und ist direkt am Reciever angeschlossen. Dieser ist per HDMI (das Kabel habe ich schon mehrfach ausgetauscht) an den AV-Receiver geklemmt, welcher seinerseits per HDMI (Kabel auch schon mehrfach ausgetauscht) am Fernseher hängt. Das Kuriose ist, dass die Aussetzer nicht immer da sind, aber ich konnte bisher keine Regelmässigkeit feststellen. Ich werde in den nächsten Tagen versuchen mal einen Verstärker zwischen LNB und Receiver zu klemmen, vielleicht bringt das eine Verbesserung. Ich hatte auch schon mal den Verdacht, dass der AV-Receiver eine Macke hat, aber wenn ich eine Blu-Ray schaue habe ich keinerlei Probleme... Kann das vielleicht auch am SAT-Receiver liegen?

    Hat vielleicht jemand ähnliche Probleme gehabt oder hat eine Idee, was an meiner Konfiguration falsch läuft?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
  3. Talkabout

    Talkabout Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonaussetzer bei HD Sendern mit Dobly Digital

    Ich habe diesen Beitrag auch schon gelesen, leider hat er mir nicht geholfen.

    Ich habe dieses Phänomen bei jedem HD Sender der Ton in Dolby Digital sendet. Schalte ich bei meinem Sat-Receiver die Ton-Übertragung auf PCM dann habe ich dieses Problem nicht, bei BITSTREAM schon (dabei wird ja das Mehrkanal Signal übertragen).
     

Diese Seite empfehlen