1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonausfälle bei Digit MF4

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hans-Dieter, 18. August 2006.

  1. Hans-Dieter

    Hans-Dieter Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    folgendes Problem wurde in diesem Forum bereits aufgegriffen:
    Der Technisat Digit MF4 scheint Probleme in Verbindung mit Dolby Digitalreceivern von Yamaha zu haben. Dabei fällt (in unregelmäßigen Abständen) der Ton kurzzeitig aus (Glasfaserkabel ist OK, Eingang des Verstärkers auch, Fernsehen auch...es sollten soweit alle anderen Fehlerquellen ausgeschlossen sein). Auffällig ist aber auch, dass der Ton am Fernsehen (über Scartkabel) gelegentlich lauter wird (ich weiß, wenn Werbung kommt passiert das oft). So wie bei Werbung ist das im Prinzip auch, nur plötzlich mitten im Film. Offensichtlich ist das in der Tat ein Problem, dass die Geräte von Technisat und Yamaha nicht so gut miteinander auskommen.
    Hat hier irgendjemand das selbe Problem? Und ist eine Lösung des Problems bekannt, die ich noch nicht kenne?
    Ansonsten brauche ich ein vergleichbares Gerät (mit dem es keine Probleme gibt). Folgende eigenschaften sollte es haben: optischer Digitalausgang (oder auch Cinch), schnelle Programmumschaltung, elektr. Fernsehzeitung, CI-Einschub (in Voraussicht auf die Verschlüsselung des Satellitenfernsehen) und wenn mögl. schwarz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2006

Diese Seite empfehlen