1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton zu leise bei DVB-C...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Zebra777, 7. Mai 2007.

  1. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:
    Seit ein paar tagen habe ich den DVB-C Receiver tt-micro 254 von Ish. Eigentlich funktioniert der problemmlos, allerdings habe ich ein kleines Problem:

    Schalte ich zuerst den Plasmafernseher ein, habe ich Kabel analog. Die Lautstärke ist dann normal. Schalte ich dann den DVB-C ein, wird die Lautstärke deutlich leiser !! Natürlich kann ich den Ton dann am Fernseher hochdrehen... aber um eine vernünftige Lautstärke zu haben, muss ich den dort bis fast drei Viertel Anschlag hochdrehen. :rolleyes:

    Und dann hört man bei leisen Passagen ein Rauschen aus den Boxen des Fernsehers. :(

    Ist das normal? Das nervt nämlich. Ich hatte vorher den Samsung-Receiver von Ish, wo das Problem auch vorhanden war, aber nicht ganz so gravierend.

    Meine Verkabelung:
    1.) Scart vom DVB-C zum DVD Recorder / Scart vom DVD zum Plasma (gute Oehlbachkabel)
    2.) Antennenkabel von Dose zum DVB-C... dann zum DVD... dann zum TV
    3.) Tosilink (Lichtleiter) vom DVB-C zum AVR

    Hilft es, per Cinchkabel DVB-C und TV zu verbinden?? Wie kannich mein Problem lösen??

    Danke für eure nette Hilfe.:winken:
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    ... erhöhe einfach mal die Lautstärke am DVB-C-Receiver ...
     
  3. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    Danke... aber das habe ich getan :winken:
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    Verbinde mal den Receiver direkt per Scartkabel mit dem TV.
     
  5. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    Das probiere ich gleich mal aus... danke...:winken:
     
  6. de1stb

    de1stb Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    liegt vielleicht an der austrahlung vom sender ..z.b dd2.0 oder 5.1 ard,zdf,rtl,pro7,sat1... dann wird es automatisch leiser,
     
  7. Zebra777

    Zebra777 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    68
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    Komisch... habe den Ton am Receiver auf volle Kanne gestellt. Und dann regle ich mit der FB vom Plasma den Ton. Und alles geht wieder reibungslos!!! Zauberei?
     
  8. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    .......ist bei mir ebendfalls so. Wenn ich den Ton nicht über die Anlage laufen lasse, also nur den Ton über die TV-LS mus ich immer mehr "Aufdrehen". Jetzt stelle ich auf den Receiver auch immer auf max. Lautstärke, dann kann ich den TV genau so regeln wie bei analog. Da ich ab und an noch analog schaue zwecks ORF 1+2. Denn wenn ich umschalte ist dann der Ton extrem laut.

    manman
     
  9. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Ton zu leise bei DVB-C...

    Soetwas hatte ich eigentlich vorausgesetzt, da bei mir der Ton immer auf volle Pulle gestellt wird, egal ob Anlage oder TV.

    Das hat man nun davon, wenn man von sich auf andere schließt. :D
     

Diese Seite empfehlen