1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton von TV LG 42LA7408 über Yamaha RX-V481D auf Boxen ausgeben

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von RudiRoss1, 31. Oktober 2017.

  1. RudiRoss1

    RudiRoss1 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte den Ton aus meinem Fernseher auf den Boxen meiner Stereoanlage hören, bekomme das aber nicht hin.

    Folgendes funktioniert: Blu-ray Player (HDMI Out) per HDMI-Kabel an Receiver (HDMI1 In) angeschlossen. Receiver per HDMI-Kabel „HDMI Out/ARC“ an Fernseher „HDMI1 In/ARC“. Receiver auf „DVD HDMI1“ eingestellt. Fernseher zeigt Bild, Ton kommt aus den Boxen der Stereoanlage.

    Folgendes funktioniert nicht: Wie vorher Receiver per HDMI-Kabel „HDMI Out/ARC“ an Fernseher „HDMI1 In/ARC“. Film vom USB-Stick (Anschluss USB2) oder Film im Kabelfernsehen schauen. Fernseher umstellen auf „Externe Lautsprecher (Optisch/HDMI ARC)“. Fernseher zeigt Bild, Ton kommt aber leider nicht aus den Boxen der Stereoanlage. Ton aus TV-internen Boxen funktioniert, wenn man Fernseher umstellt auf „TV Lautsprecher“.



    Hardware:
    • Fernseher LG 42LA7408 (Firmware ist aktuell: 04.28.14)
    • Receiver Yamaha RX-V481D (Firmware ist aktuell: 1.23)
    • HDMI-Kabel: Am Fernseher an HDMI1 (ARC) und am Receiver an HDMI Out (!)
    • wahlweise zusätzlich optisches Kabel (TOSLINK)



    Software-Einstellungen:
    • Am Fernseher:
    • In Eingangsliste Ton umgestellt von „TV Lautsprecher“ auf „Externe Lautsprecher (Optisch/HDMI ARC)“
    • Digitale Audioausgabe: „Automatisch“ (man kann umstellen auf „PCM“)
    • Am Receiver:
      • Auswählen Eingang: „Audio1“ (es gibt auch AV1, Tuner, USB, Server, Net Radio, MusicCast, Spotify, Juke)
      • HDMI-Steuerung: „Ein“ (sorgt laut Anleitung dafür, dass ARC aktiviert ist)
      • TV-Audioeingang: „AV2“ (es gibt auch AV1, Audio1, Audio2. Muss aber laut Anleitung auf AV2 stehen.)
      • HDMI/Scene: BD/DVD und TV: „ein“

    Was muss ich ändern, um Fernseher-Ton über die Boxen der Stereoanlage hören zu können?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Rudi
     

Diese Seite empfehlen