1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton total weg an meiner Enterprise

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von MZ-MG, 9. Juli 2009.

  1. MZ-MG

    MZ-MG Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich benötige Hilfe wegen einer neuerlichen Tonstörung an meiner Enterprise.
    Das Problem mit der Tonwiedergabe hatte ich bereits schon einmal, ganz am Anfang, als ich die Enterprise gebraucht gekauft hatte. Hier ist es mir passiert, dass der Ton auch ganz weg war. Ich hatte probiert die Fernbedienung der Enterprise für die Tonsteuerung des Fernsehers einzurichten, was mir allerdings nicht gelang. Der Telefunken „PALcolor S 590 DM“ ist irgendwie vom Steuercode nicht zu finden. Aber das ist nicht weiter schlimm, ich regele den Ton über den Fernseher direkt bzw. über dessen Fernbedienung. Der Fehler war damals nach stundenlangem Suchen nicht zu beseitigen und ich hatte die Enterprise vom Netz genommen. Am nächsten Tag ist der Ton jedoch wieder von selbst gegangen. Ich hatte daher auf eine thermische Ursache geschlossen.
    Da meine Enterprise auch nicht nach der EPG-Aktualisierung in der Nacht auf Standbay zurückschaltet schalte ich den Fernseher immer ganz aus, sonst schaltet er sich auch von selbst ganz ein. Normalerweise schalte ich die Enterprise morgens wieder von Hand auf Standbay, das habe ich aber am Wochenende vergessen. Danach wurde jedoch die Stromversorgung sowohl der Enterprise als auch des Fernsehers aus versehen für mehrere Stunden ganz ausgeschaltet. Die Enterprise hat nun keine Tonwiedergabe mehr. Weder Fernseher noch Kopfhörerausgang an der Enterprise haben noch Ton, jedoch hat der Fernseher den Ton wenn von noch vorhandenen VHS-Rekorder dieser angesteuert wird. Möglich wäre auch, dass die Störung dadurch verursacht ist, weil eine Video-DVD im Laufwerk war.

    Meine Frage wäre nun: Hat schon jemand mal dieses Problem gehabe und wie ist das zu beheben. Für eine Antwort auf meine Frage wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Ton total weg an meiner Enterprise

    Was für ein Enterprise-Modell hast du?
    Welche Software-Version?
    Über was für ein Kabel ist der TV angeschlossen?
    Wie lauten deine Einstellungen unter Bild/Ton-Lautstärke?
     
  3. MZ-MG

    MZ-MG Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton total weg an meiner Enterprise

    Lieber Henning,
    zuerst einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Es handelt sich bei dem Gerät um eine Enterprise, mit 2 mal DVB-S.
    Die Betriebssoftware ist Relax Vision Version 2.0.
    Enterprise und Fernseher sind über ein Scart-Kabel verbunden.
    Im Moment war das Gerät außer Betrieb, aber die Einstellungen waren so:

    3-1 (Anschluß+Modus) = SCART/AV
    3-2-2 (Lauststärkenregelung) = extern (TV,Verstärker)
    3-2-3 (Einschaltlautstärke = wie beim Einschalten
    3-2-6 = Ton im Hintergrund

    3-3 (Sprache, Tonformate)
    3-3-1 = Deutsch
    3-3-2 = Standard (*1 )
    3-3-3 = Dolbi Digital 2.0 (*1 )
    3-3-4 = Dolbi Digital 5.1 (*1 )
    (*1 = Tonwiedergabe in dieser Einstellung jeweils möglich!)
    3-3-5 = Ton/Bildversatz = 0 ms


    Zur Kontrolle habe ich das Gerät nochmal angeschlossen und siehe da, das Teil spielt wieder den Ton ab.
    Ob das Fügung vor einer größeren Reparatur war?
    Aber warum macht das die Enterprise von Zeit zu Zeit, frage ich mich nun noch mehr!

    Wenn Ihnen was dazu einfällt, wäre ich sehr dankbar für eine Information dazu.

    Gruß
    Manfred
     
  4. Tripstrilles

    Tripstrilles Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ton total weg an meiner Enterprise

    Wenn Du extern / TV / Verstärker angewählt hast, musst Du entweder Deine Heimkinoanlage einschalten und wenn nicht die Lautstärke der Enterprise mit der Enterprise eigenen Fernbedienung voll aufdrehen, damit der Ton auch den Fernseher erreicht. Erst dann kannst Du den Ton mit der Fernbedienung des Fernsehers regeln.

    Oder nicht?

    T.
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Ton total weg an meiner Enterprise

    Wenn Lauststärkenregelung = extern, macht die Enterprise immer volle Lautstärke, da die Regelung je extern (TV oder Verstärker) erfolgen soll.

    Außer einem Wackelkontakt im Kabel fällt mir zu dem Problem echt nichts ein.
     
  6. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ton total weg an meiner Enterprise

    Noch ein Tipp: wenn man "beim Spielen" mal auf Lautstärke "intern" war und dann "Stummgeschaltet" hat, dann bleibt der Ton auch stumm wenn man wieder auf "extern" umschaltet. Auch Stummschaltung an/aus hat dann keinen Einfluss mehr. Das ist auch in der RV 3.1c noch so.

    Bei der veralteten RV 2.0 war es auch noch so, dass man nach Ton "intern" und Stummschaltung mit "Lautstärke +/-" zwar den Lautstärke-Balken verändern konnte, der Ton aber trotzdem nicht wiedergekommen ist. Erst nochmal die Stummschalt-Taste hat diese wieder aktiviert.
    Auf alle Fälle die RV 2.0 mal updaten.
     

Diese Seite empfehlen