1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton hakt über HMDI

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Itchigo, 12. Oktober 2009.

  1. Itchigo

    Itchigo Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Servus,

    da jetzt die erste eigene Wohnung anstand, war ich im Promarkt
    schön shoppen. :D

    Gekauft hab ich einen Samsung 42" Plasma Fernseher (müsste ein PS42B450 sein, aber da guck ich nochma genau) einen Comag SL60HD Reciever gekauft.
    Dazu noch ein 1m HDMI Kabel für 10€.

    Zuhause angekommen, hab ich alles erstma 24h stehen lassen und dann
    angeschlossen.

    Als erstes hab ich mein Homecinema System von LG via Composite an
    den Samsung gehangen. Fazit geiles Bild und super Ton.

    Dann hab ich den Comag an den Samsung via HDMI geklemmt.
    Fazit geiles Bild aber der Ton setzt alle paar Sekunden aus :(.
    Naja wozu gibts ne Bedienungsanleitung? Studiert, ausprobiert
    und keinen Erfolg gehabt...

    Dann hab ich mal interessehalber das HDMI Kabel abklemmt und alles
    über Scart verbunden. Und siehe da, funktioniert. Bild ist klasse, Ton auch.

    Nur ist mir jetzt aufgefallen, das natürlich die ganzen HD Sender nicht
    gehen. Ich tippe auf das HDI Kabel, aber eh ich jetzt nen Kabel für 70€
    kaufen tu, wollte ich euch erstma fragen obs da nicht vieleicht doch
    nen Geheimtipp gibt?

    Der Reciever zeigt übrigens nur ne Signalstärke von 85-87% an. Ist das OK?

    Schonmal danke für eure Hilfe!

    Der Itchi
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Ton hakt über HMDI

    Was heißt denn die HD sender gehen nicht? Hatte das mal beim Technisat das die HD Sender nie Signal hatten war der Tuner defekt.
     
  3. Itchigo

    Itchigo Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton hakt über HMDI

    Naja das heißt, ich bekomm ein schwarzes Bild ohne Ton.
    Finden tut er die Sender, aber ich seh und hör da halt nix.
    Ich vermute mal, das liegt am Scart Kabel. Über das HDMI Kabel
    gehts ohne Probleme, nur halt mit Störungen im Ton
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton hakt über HMDI

    Das HD Sender nicht über Scart gehen ist normal.
     
  5. Itchigo

    Itchigo Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton hakt über HMDI

    Das hab ich mir auch schon gedacht. Scart dürfte ja gar nicht für
    die hohe Bildqualität ausgelegt sein.

    Stellt sich nur die Frage, warums über HDMI nicht geht.
    Hab halt keine Lust die 70€ für ein gutes Kabel auszugeben und im Endeffekt
    bringts nix.
     
  6. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Ton hakt über HMDI


    normalerweise schon, zumindest werden sie in normaler auflösung ausgegeben.
     
  7. Itchigo

    Itchigo Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton hakt über HMDI

    komisch. Also meinst du das der Reciever ne Macke hat?
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Ton hakt über HMDI

    Als HDTV-Neuling solltest Du Dich erst mal z.B. bei Wikipedia schlau machen, was alles an der HDMI-Verbindung dranhängt ;)

    High Definition Multimedia Interface ? Wikipedia

    Anschließend kannst Du z.B. hier im Forum unter

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/comag-silvercrest/

    nachschauen, ob Dein Receiver schon bei anderen Nutzern solche Probleme gemacht hat...

    Klaus
     
  9. Itchigo

    Itchigo Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton hakt über HMDI

    Danke!

    Irgendwie blick ich da noch nicht so ganz durch.

    Hab da nen Thread gefunden, und da scheints wohl allgemeint Probleme
    zu geben. Ich werd jetzt erstma die aktuelle Firmware draufspielen und
    dann Rückmeldung geben.
     
  10. Itchigo

    Itchigo Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton hakt über HMDI

    So hab das Update gestern gefahren. Jetzt hat mein Comag ein paar
    Funktionen mehr, aber über HDMI stockt der Ton immer noch -.-
     

Diese Seite empfehlen