1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton bei Snap

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von micwin666, 11. Januar 2014.

  1. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich versuch's mal:
    Momentan bin ich dabei Snap auszuprobieren. Es läuft auf dem Laptop (Win7) auch gut.
    Allerdings möchte ich es auf dem Flachbildfernseher sehen. Verbinde ich den Laptop per HDMI-Kabel mit dem Fernseher, habe ich zwar ein Bild, aber keinen Ton. Dieser schaltet sich beim Einstecken des Kabels auch auf dem Laptop aus.
    Wenn ich andere Videodateien mit dem Mediaplayer abspiele, kommt Bild+Ton auf dem Fernseher an.
    Kann mir jemand sagen, was da nicht stimmt:confused:? Am Kabel liegt es nicht, wurde schon ausgetauscht...

    Schöne Grüße
     
  2. riko42

    riko42 Senior Member

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Ton bei Snap

    Schau mal in den Soundeinstellungen (Systemsteuerung -> Sound) ob HDMI als standard ausgewählt ist. Vielleicht ist auch dort einfach der Sound komplett runter gestellt. Manchmal muss man auch den Browser neu starten, nachdem man HDMI angeschlossen hat.
     
  3. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ton bei Snap

    Ich hab da nix zum auswählen. Bei anderen Videos ist der Sound über HDMI ja da.
    Ich habe den ganzen Laptop neu gestartet, nicht nur den Browser.
    Aber bei Snap geht der Ton weg.
     
  4. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ton bei Snap

    Möglicherweise HDCP Kopierschutz
     
  5. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ton bei Snap

    Auf der Website von Snap steht aber, das es möglich ist Filme auf dem großen Fernseher zu schaun. Deshalb denke ich, das es nichts mit Kopierschutz zu tun hat.
     
  6. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ton bei Snap

    Das hat definitiv technische Gründe Seitens der Verbindung Laptop und TV, denn Snap ist ja unter anderem auch darauf ausgelegt dass man es (mit Hilfe von anderen Geräten) auf dem TV anschauen kann. Ansonsten würde sicher auch nicht offiziell die Airplay Funktion bei den Apple Geräten unterstützt um die Inhalte auf den TV zu bekommen.

    Für mich klingt das eher nach einem Fehler in den Einstellungen der Soundausgabe am Laptop. Ich hatte das Problem mit der Tonausgabe auch schon ab und zu, wobei der Ton dann zumindest aus den internen Lautsprechern des Laptops kam. Das lag aber bei mir letztlich nur daran dass der Laptop den Ton nicht über HDMI ausgeben wollte, nach ein bisschen Probieren in den Einstellungen ging es dann wieder.

    Klingt sicher etwas wirr, hat aber seltsamerweise geholfen das Problem bei mir zu beheben: ich habe die Bildausgabe am Laptop über die Funktionstasten standardmäßig auf den externen Bildschirm eingestellt und für diese Einstellung auch den Ton als Standard über HDMI ausgeben lasse. Wenn ich die Bildausgabe manuell gewechselt habe, bekam der Laptop immer Probleme mit der Tonausgabe. Nachdem ich aber einfach das HDMI-Kabel gezogen habe um das Bild wieder auf dem Laptop darzustellen, klappte auch der Wechsel der Soundausgabe. Nach diesem Prinzip funktioniert es jetzt ohne Probleme.

    Was allerdings gegen diese Lösungsmöglichkeit beim von Arann genannten Problem spricht ist, dass der Ton bei anderen Dingen korrekt auf dem TV wiedergegeben wird. Von daher kann man wohl nichts weiter tun als weiter zu testen oder zu hoffen dass jmd. anderes damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht hat.
     

Diese Seite empfehlen