1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ton bei rtl

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von tftking, 18. Juni 2010.

  1. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Habe ich was in Ohren oder hört sich das einfach fürchterlich an??? :mad:
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ton bei rtl

    In wiefern denn? Kannst du das Manko auch etwas genauer beschreiben? Ich kann auf jeden Fall bescheinigen, dass der Ton auf RTL HD merkbar besser klingt - warum auch immer, vielleicht ist da weniger Dynamikkompression drin?! - aber katastrophal ist der Ton auf dem SD-Sender jetzt auch nicht.
     
  3. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ton bei rtl

    am anfang ja jetzt ist wieder normal ^^
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ton bei rtl

    Ich liebe diese genauen Beschreibungen. :wüt:
     
  5. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ton bei rtl

    In den ganzen Krawall-Sendungen am Nachmittag geht es doch laut genug zu. Da sollten auch Leute mit Hörgerät alles gut verstehen...
     
  6. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: ton bei rtl

    Doch. Seit Mitte 2008 ist der Ton (von der AC3-Spur bei RTL SD abgesehen) in der Tat extrem schlecht geworden. Und zwar auf allen Sendern der RTL-Gruppe (RTLII war vorher allerdings schon mies). Hier gab es auch mal einen Thread dazu (http://forum.digitalfernsehen.de/fo...tv/183697-rtl-audio-banbreite-verringert.html).

    Aber was sich bei tftking da im Verlauf des Spiels gebessert hatte, weiß ich auch nicht...
     
  7. satfreak24

    satfreak24 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ton bei rtl

    Ganz genau!
    Ich dachte wenn sie ins neue Sendezentrum umziehen würde es sich wieder verbessern, aber dem ist leider nicht so.
    Deswegen höre ich bei RTL immer AC 3 Spur. Aber das kann man ja leider nicht bei RTLII, VOX und n-tv, da keine AC3 Spur vorhanden.
    Die RTL Gruppe hat den schlechtesten Ton aller deutscher Sender.
    Dafür finde ich ein recht gutes SD Bild.
    Man kann wohl nicht alles haben...
    :winken:
     
  8. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ton bei rtl

    RTL sendet doch noch gar nicht komplett aus dem neuen Sendezentrum, da kommt bisher nur Explosiv, Exklusiv und Extra als Zuspieler.
     
  9. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ton bei rtl

    Ich finde auch 192 kbit/s MPEG 1 Layer 2 Ton für einen großen Sender wie RTL in der Tat äußerst inadequat.

    tvn Polen auf Hotbird sendet mit 320 kbit/s ( entsprechend klar hört es sich auch an ) ! Viele der Skandinavier auf Sirius/Thor senden mit 256 kbit/s. 256 kbit/s und 192 kbit/s sind bei MPEG II ( Ton ) ein großer Unterschied !

    Hatte in letzter Zeit die Möglichkeit den Dolby Digital Ton bei Vox HD zu hören - war das eine Wohltat ! CSI New York im echten 5.1 WOW Wieso kann man das nicht auch auf Vox ( SD ) so machen ? Finde ich schon bedauerlich.

    Mir persönlich ist 5.1 Ton wichtiger als HD, da ein richtig gutes SD Bild auch toll aussieht
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ton bei rtl

    Auch hier gilt: Bitrate allein ist nicht alles. Mit den 192 kBit/s könnten die RTL Sender durchaus einen ordentlichen MPEG2 Ton bringen. Der ORF hat auf seinen SD Sendern 160 kBit/s Joint-Stereo, das hört sich um Welten besser an als die 192 von RTL. Der Musiksender GoTV hat seine Bitrate auch vor geraumer Zeit auf 320 kBit/s erhöht und dachte damit das Problem der eher mäßigen Tonqualität gelöst zu haben, was aber auch nicht der Fall war. Da ist also irgendwo anders das Defizit bei RTL für diesen klirrenden MPEG2-Ton.
     

Diese Seite empfehlen