1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von gabbiano, 2. Januar 2006.

  1. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wahrscheinlich handelt es sich um ein alltägliches Problem. Ich habe ein Konzert aufgezeichnet, das ich gern als mpeg-Datei auf dem Rechner behalten würde. Bei dieser Aufnahme ist der Ton ein wenig Leise, wie kann ich am bequemsten den Pegel ändern?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Das geht ohne Neukodierung der Audiospur nicht.
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Why not ?

    mpg demuxen ( PX ), mpa in Audacity laden, nachbearbeiten ( nicht exportieren nur speichern ), Mit PX wieder zu einem MPG zusammen setzen.
     
  4. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Nur speichern? Wie geht denn das? Bei mir sieht audacity so aus: http://img336.imageshack.us/img336/5536/auda3xd.jpg
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Angepasst hast du es ja schon, dann speicher es doch als MP3 und setz es danach wieder mit PX zusammen.

    Du hast hoffentlich die Originale Tonspur gesichert bzw. arbeitest mit einer Kopie davon.
     
  6. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Du scheinst dir deiner Ratschläge nicht so sicher zu sein, ich probiere sie trotzdem mal aus :p
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Die Laufzeit der Tonspur bleibt ja gleich, und PX wird dir das schon wieder so zusammensetzten das ein gültiges .mpg rauskommt.

    Ich hab das auch schon gemacht, ist aber schon ein bisschen her.
    Wenn man solche Aktionen nicht regelmässig macht vergisst man auch schnell den Ablauf wieder.

    Mit TMPEGenc - Tools - geht das glaub ich auch.
    Mit der - normalize - Funktion, das ist aber noch länger her das ich das gemacht habe.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    Das kodiert doch neu. Es gibt in MPA (Layer II) keine Flags o.ä. für den Pegel.
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Ton bei mpeg-Aufnahme ist zu leise

    o.k. hast Recht ... Friede ? ;)
     
  10. telesforo

    telesforo Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    lautstärke der tonspur mit projectX korrigieren

    Hallo,
    stand gerade vor dem selben problem, denk ich jedenfalls...

    nehme mit meinem homecast hd-recorder oft sachen auf, überspiel sie auf den pc, und brenn nach bearbeitung davon dvds. dabei ist der ton auf der dvd stets leiser als noch bei der aufnahme auf der hd.

    projectX bietet allerdings, soweit ichs richtig interpretiere, die möglichkeit, die lautstärke gleich während dem demuxen raufzusetzen.

    unter dem programmreiter "audio" im menüfeld "audio conversions" muss dazu denke ich die option "amplify by factor" aktiviert werden und der gewünschte Faktor angegeben werden...

    ich habs zwar noch nicht ausprobiert, müßte aber das problem lösen.

    jetzt sind die experten gefragt...
     

Diese Seite empfehlen