1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Johnbo, 4. Februar 2011.

  1. Johnbo

    Johnbo Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits!

    Hier kann mir doch bestimmt jemand helfen bei folgendem Problem:

    Wir besitzen einen AV Receiver Onkyo TX-SV 454 der folgende Ein- bzw. Ausgänge hat http://www.le-laden.de/ONKYO-TX-SV454-Surround-Receiver-1Jahr-Garantie (nein, das ist nicht meine Verkaufsseite sondern nur die Möglichkeit diese Anschlüsse im Bild zu zeigen)

    Dann haben wir einen Toshiba 42 SL 738 G Fernseher.

    Anschlüsse

    · HDMI(TM) (Hinten | Seite): 3 | 1
    · 1080p, 1080i, 720p, 720i, 576p, 576i, 480p, 480i | 24Hz (24p)
    · REGZA-Link (HDMI-CEC)
    · Component Video (YUV)
    · Composite Video
    · SCART: 2
    · SCART (RGB | S-Video | AV)
    · S-Video: via Scart
    · Analog Audio (Cinch) | Audio (Mini-Klinkenstecker)
    · PC Eingang
    · USB: 1
    · Digitaler Audio Ausgang
    · Kopfhörerausgang

    Und jetzt würden wir gerne einen DVD Blu-Ray Player kaufen mit dem wir den Ton sowohl vom Fernseher als auch vom DVD Player über den AV Receiver hören können. Der von uns geplante DVD Player ist der Samsung BD-C6900 3D-Blu-Ray Player

    Anschlüsse

    · Internetfähig
    · WLAN
    · AllShare (DLNA)
    · HDMI-CEC
    · USB
    · Ethernet
    · Komponenten-Videoausgang
    · Composite Videoausgang
    · HDMI V.1.4 mit 3 D
    · Digital Audioausgang (Optisch)
    · Analoge Audioausgänge 7.1 Kanal und 2 Kanal

    Und nun die Frage: Lässt sich unser Wunsch mit diesen drei Geräten verwirklichen? Wenn ja, in welcher Kombination/mit welcher Verkabelung müssten die Geräte miteinander verbunden werden?
    Vielen Dank für sachdienliche Hinweise

    Gruß
    Johnbo
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Moin,

    also ich denke du solltest AV-Receiver-Technisch etwas modernisieren. Dein Onkyo kann ja noch nichtmal DD5.1, keinerlei Digitale Eingänge - das macht keinen Sinn.
     
  3. Johnbo

    Johnbo Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Danke für die ehrliche Ansage - aber mal davon ab: gebe es denn eine technische Möglichkeit zur Verbindung?
    Gibt es eine Möglichkeit die man als "Seltenseher" akzeptieren könnte? Ich würde ungern ein noch funktionierendes Gerät entsorgen und die großen akkustischen Wellen brauche ich auch nicht.

    Danke und Gruß
    Johnbo
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Ob der TV auch analoge Audio Ausgänge hat geht aus den angaben oben nicht hervor. Den DVD Player kannst Du jedenfalls anschließen.
     
  5. Johnbo

    Johnbo Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Stimmt, das geht nicht aus den Angaben hervor...ich finde hierzu aber auch keine weiteren Angaben im Handbuch? Ich hab jetzt mal den Hersteller angeschrieben - der sollte es ja wissen...

    Den DVD Player kann ich am Receiver und am Fernseher anschließen, oder sehe ich das falsch?
    Somit kann ich dann zumindest den Ton von den Dingen die ich über den DVD Player abspiele über den Receiver hören?
    Kann ich mir dann den Fernsehton nicht auch über den DVD Player holen?

    Danke schon mal für Eure Geduld!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2011
  6. Johnbo

    Johnbo Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Hmm, in einer anderen Beschreibung habe ich lediglich den Hinweis erhalten das es den "Kopfhörer-Ausgang" gibt. Bringt mich das irgendwie weiter?
    Ansonsten muss ich wohl erstmal auf die Rückmeldung von Toshiba warten.

    Wenn ich ehrlich bin hört sich das alles nicht so wirklich gut an... :-(
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    probiers doch einfach aus, wo ist das Problem?!
    Nein.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  9. Johnbo

    Johnbo Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Zu Punkt 1: Die Sache ist die das ich noch keine Kabel besorgt habe weil ich dachte das ich hier fachliche Hilfe bekomme die mich davor bewahrt einen Fehlkauf zu tätigen.

    Punkt 2: Schade

    @Lechuk: Ich habe mich letzte Woche von meinem alten TV, Sat-Receiver und DVD-Player getrennt - die waren aber auch a.) hinüber oder b.) wurden nicht mehr benötigt weil sie (Sat-Receiver) im neuen TV integriert sind.
    Trennen kann ich mich schon, aber warum sollte man nicht vorher prüfen welche Möglichkeiten es zur Weiterverwendung gibt? Wegwerfgesellschaft ist nicht so mein Ding.

    Aber vielen Dank für Eure Hilfsversuche.

    Servus
    Johnbo
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton über Onkyo AV Receiver von Toshiba TV und Samsung DVD-Player möglich?

    Ohne Angaben ob der Tv auch einen Analogen Ausgang hat kann man das aber nicht wissen ob es funktioniert. ;)
    Du kannst ja ein Kabel erstmal kaufen. für den DVD Player kannst Du es auf jedenfall verwenden (sofern Du keinen anderen Verstärker haben willst).
     

Diese Seite empfehlen