1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TNT Film & TNT Film HD

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von RealityCheck, 11. Mai 2009.

  1. SAMS

    SAMS Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD - TBS 6903

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 66°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401) mit "Magenta Sport" (VDSL 50)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    Anzeige
    Derzeit auf "TNT Film HD" (über Satellit, Sky) deutlicher Stotterton auf der deutschen Tonspur. Die englische Spur ist nicht betroffen. Aufgefallen, als eben "Ghostbusters" lief, am Film selbst lag es nicht, denn im darauf folgendem Werbeblock stottert der Ton weiterhin.
     
  2. Andilein

    Andilein Platin Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    1.496
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    Stottert der Sender immer noch bei Dir?
    Ich habe gerade im Kabel (bei VDF) geschaut und da hat der Sender NICHT gestottert.
     
  3. SAMS

    SAMS Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD - TBS 6903

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 66°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401) mit "Magenta Sport" (VDSL 50)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    Klingt jetzt wieder sauber.
     
    Andilein gefällt das.
  4. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.075
    Zustimmungen:
    8.730
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die neueste negative Marotte bei den TNT-Sendern seit einiger Zeit ist, dass man die Filmfirmenlogos zum Beginn von Filmen (größtenteils) nun weglässt.

    Auf Facebook wollte man einen noch Ende Okotober 2020 weiß machen, dass: "Die Logos wurden aus technischen Gründen nicht gesendet. Wir sind an dem Thema dran."
     
    Redheat21 und digistar gefällt das.
  5. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.075
    Zustimmungen:
    8.730
    Punkte für Erfolge:
    273
    via FB: "Unsere Teams sind dran, das technische Problem zu beheben. Dann werden wir auch wie gewohnt wieder die Logos senden."

    Und das dauert so lange?
     
    Redheat21 und digistar gefällt das.
  6. fernseh.schauer

    fernseh.schauer Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das merkwürdige bei den TNT Sendern:
    Besonders bei alten Serien werden Abspänne weggeschnitten, bei den neuen aber nicht...
    Finde das Abspann Abschneiden schreklich - genauso wie bei FOX...
     
    Redheat21 und digistar gefällt das.