1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit dem Radio DAB+ bringt Tivizen einen mobilen Digitalradio-Empfänger für iPhone, iPad und iPod touch auf den Markt. Mit dem kleinen Tuner ist es möglich Digitalradio auf dem Smartphone ganz ohne Internet-Anbindung zu empfangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Das nächste iPhone müsste DAB inside haben!!!
     
  3. XTisch1

    XTisch1 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    das teil von tivizen ist der größte mist, schlechter empfang, drei stunden dann ist der Akku alle, der natürlich nur separat ladbar ist. schade um das Geld für eine gute Idee in mangelhafter ausführung:wüt:
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Im Prinzip ja, aber für Apple ist der Markt in Europa mehr oder weniger ein Nebenschauplatz.
    DAB ist in den USA unbekannt u. Apple wird für den europäischen Markt keine extra Gerätemodelle entwickeln.

    Hat man bereits beim iPhone 5 im Fall von LTE gesehen. Das Gerät für die in Europa genutzten LTE-Frequenzen anpassen? Hat keine Priorität.

    Ok, das gilt allerdings praktisch für nahezu alle größeren Hersteller von Smartphones. DAB ist für den Weltmarkt bei den Geräten (noch) zu unbedeutend für die Hersteller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2013
  5. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Leider wirst Du wahrscheinlich Recht haben!
     
  6. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Prinzipiell sind solche externen Empfänger ja gar keine so schlechte Idee um die Möglichkeiten der Geräte-HW zu erweitern. Aber nur für Eierföne und wenn die Empfangsleistung so mies ist und der Stromhunger so hoch wird das doch eher ein Rohrkrepierer.
    Naja, das mit dem Stromhunger lässt sich wahrscheinlich nicht vermeiden - die Technik frisst da einiges, aber dass muss dann einfach ladbar sein (via MicroUSB).
    Wollte sowas ähnliches für DVB-T für eine Tab mit Android ausprobieren - da unterstützt der Anbieter (Eye TV) nur eine sehr kleine Auswahl an Geräten. Meiner wurde nicht unterstützt...
    Wär vielleicht was, den Noxon-DAB+Stick Android-tauglich zu machen, das wäre dann ein Schub...
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Hast du es schon?

    Das Teil wurde schon auf der Cebit präsentiert. Aber die Pressemeldung erweckt den Eindruck, dass es der erste Adapter mit DAB+ fürs iPhone&Co wäre. Von Lingo gibt es schon länger DAB+-Zubehör.

    Aber natürlich, darum will Apple ja einen Radiodienst anbieten, um dann DAB+ zu integrieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2013
  8. pinocchio007

    pinocchio007 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Hmm also ich weiß nicht. Braucht man sowas wirklich und dann noch für 50€ ? Da Lob ich mir doch die TuneIn App für 0,90€ und das Internet. Wlan ist eh fast überall vorhanden und wenn ich mal rausgehe Brauch ich nicht unbedingt Radio. wenn ich im Auto sitze tut es auch das gute alte Autoradio ;)
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Braucht man DVB-T-Empfänger, wenn überall Internet über WLAN möglich ist? Internet ist leider nicht überall verfügbar, so hat man eine Alternative zum Internet.

    Ob man wirklich dafür so viel Geld ausgeben muss, ist eine andere Sache.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Tivizen bringt Digitalradio-Empfänger für iPhone und Co

    Das denke ich nicht, da die aktuellen iPhones nichtmal UKW integriert haben. Aber was heißt nicht integriert, eigentlich beherrschen die Chips diese Technik, nur Apple schaltet diese Funktion nicht frei.
     

Diese Seite empfehlen