1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tividi: Welches Paket

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von dyewitness, 21. Mai 2006.

  1. dyewitness

    dyewitness Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    206
    Anzeige
    Am 31. läuft mein 2. Premiere Freimonat aus und die Karte muß zurück zu Ihnen. Soweit, so gut. Alle Rückholangebote waren Käse, ganz gegenteilig, man wollte mich verballhornen, deshalb bin ich nun auf diesen Verein erstmal nicht so gut zu sprechen und so dinge wie Prepaid eines Pakets oder Hasseröder Sauf dich Blöd-Abo bzw RBC etc. fallen für mich, auch wegen der Kosten flach.

    Primär hatten wir Thema geguggt. Dafür scheint ja Tividi Family irgendwo ein Ersatz zus ein. Deshalb wollten wir es damit probieren.

    Doch frage ich mich, welches Abo nun das Meiste für´s Geld bietet.

    Ich meine das so: Tividi Family kostet mich ja 6,90 im Monat.

    Wenn ich jetzt für sagen wir 9,90 erheblich mehr Programme inklusive Tividi Family bekäme, würde ich dies nehmen. Mehr als diese angesporchenen 9,90 würde ich nicht geben. Ach ja: K.D. Home per Satellit ist mir nicht möglich, also bleibt es aussen vor.

    Leider kenne ich die Tividi Preis-/Paketstruktur nicht ausreichend und weiß erst recht nicht, ob es irgendwelche Aktionen im Moment gibt.

    Deshalb meine Frage: Was kann ich für rund 10 Euro im Monat rausholen?

    Arena ist eiegtnlich für mich uninteressant. Auch Tividi Global/Sports/Private. Wenn ich aber etwas davon bekommen würde in dem ich ein Kombipaket für ´nen 10er Abonniere (=! Eine Zusatzoption bestelle) welches dann keine Ahnung noch ´nen Reciever mit an Board hat, würde ich nicht nein sagen.
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Tividi: Welches Paket

    Wenn Du nur einen THEMA Ersatz suchst ist tvidi Family genau das Richtige für Dich. Die 3 anderen Pakete kosten jeweils 3 Euro zusätzlich. Komplett (ohne Arena kostet 12,90 Euro).

    Als Reciver kannst Du Deinen Premiere Receiver zumeist weiter nutzen (Ausnahme ist diese Galaxy Kiste, die kommt mit der Modulation nicht klar.)
    Ja nach Laufzeit und Paketgröße ändert sich das Sponsoring für den Receiver (HUMAX PR FOX C). Das variiert zwischen 99 und 0 Euro.
    Bei Komplett und 24 Monaten kostet dich der Receiver zum Beispiel keinen Cent.

    Ab 01.06.2006 gibts bei Family insgesammt 18 Sender (Kabel 1 Clissics, Sat 1 Comedy und Boomerang kommen dann neu dazu). Zusätzlich ist FREE mit 23 Sendern (RTL und Co.) und Audio mit 47 Sendern (Sat Usern bessser bekannt unter X-TRA Music) automatisch mit drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
  3. dyewitness

    dyewitness Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    206
    AW: Tividi: Welches Paket

    Verstehe ich denn richtig, daß die Privaten (RTL und Co.) bei einem einfachen Tividi Family 12 Montasabo ohne zusätzliche Kosten freigeschaltet werden?
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Tividi: Welches Paket

    Ja, vertstehst Du richtig. tividi FREE ist automatisch immer mit drin ...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: Tividi: Welches Paket

    @dyewitness

    ... schau am einfachsten mal auf www.tividi.de . Dort kannst Du ein Angebot selbst "zusammenklicken" und die Kosten werden Dir entsprechend angezeigt.
    Wenn Tividi Family nicht ausreichen sollte und dir 12,90 € für Tividi Komplett zuviel, kannst Du zusätzlich zu Tividi Family noch ein Tividi-Optionspaket hinzubuchen. Da Du bisher Premiere Thema hattest, wird Dich Tividi SPorts wohl nicht sonderlich reizen. Premiere Thema beinhaltet auch Beate Uhse TV. Bei Tividi Family gibt es da Kinowelt TV premium, die in den späten Abendsstunden schonmal "Erotikfilme", die durchaus mit dem Inhalten von Beate-Uhse TV mithalten können. Mit Tividi Private bekommst Du aber das deutlich bessere Angebot.
    Wenn Dich Beate Uhse TV von Premiere Thema eh nicht interessiert hat und dem englischen mächtig bist, dann solltest Du Dir mal Tividi Global anschauen. Hochwertige Programme sind z.B. BBC Prime oder TCM. BBC Prime bringt Kinderprogramme, Fernsehshows (besonders zu empfehlen ist "The Weakest Link"), BBC TV-Serien.
    TCM bringt klassische Spielfilme im Orginalton. Auch laufen da Klassiker wie z.B. Casablanca, Gone with the Wind, Ben Hur etc., aber auch Filme wie Dirty Harry, Shaft, Poltergeist und ähnliches.
    Nicht uninteressant ist auch Boomerang der Klassik-Cartoons im Orginalton bringt. Huckleberry Hound (Hucky und seine Freunde) z.B. kommt in der Orginalfassung wesentlich besser als in der deutschen Synchronisation. Auf CNBC Europe laufen abends Jay Leno und Conan O'Brien. ...
     

Diese Seite empfehlen