1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tividi, Samsung Dcb-360G und Streifen im Bild

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Dibbie, 12. Januar 2007.

  1. Dibbie

    Dibbie Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe jetzt ednlich einen digitalen Kabelanschluss. Bin jedoch mit dem Bild nicht wirklich zufrieden, habe auf einigen Programen diagonale Streifen im Bild, bei anderen nicht.
    Selbst bei den Progr. bei denen ich keine diagonalen Streifen feststellen kann weisen nach erneutem Hin- und Herzappen welche auf.

    Liegt es evtl. an der Verkabelung (über Scart angeschlossen) oder wird der Receiver durch andere Geräte (TV, AV-Receiver etc.) gestört oder ist der Samsung Receiver einfach nur schlecht?

    Habe auch noch einen Humax PR-FOX C Receiver, in diesem läuft allerdings die Smartcard nicht :confused: Ist diese denn nur für einen best. Receiver freigeschaltet?

    Vielen Dank vorab

    Christian
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Tividi, Samsung Dcb-360G und Streifen im Bild

    Beim digitalen Empfang kann man Streifen als Störungsursache ausschließen.

    Irgendwie muss das mit der Verkabelung zusammenhängen.

    Die SC läuft nicht mit dem Humax oder einem anderen Receiver.
     
  3. Dibbie

    Dibbie Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Tividi, Samsung Dcb-360G und Streifen im Bild

    Also habe den Receiver über Scart am TV, dann das Coax vom Kabelanschluss in den Receiver und eins vom Receiver wieder in den Eingang vom TV. Müsste doch lles richtig sein oder?

    MfG
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Tividi, Samsung Dcb-360G und Streifen im Bild

    Vielleicht hast du ein "Billig Scartkabel" welches nicht richtig abgeschirmt ist oder es sitzt nicht fest in der Buchse.
     
  5. Dibbie

    Dibbie Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Tividi, Samsung Dcb-360G und Streifen im Bild

    Hm naja, bis jetzt habe ich das beiliegende Scratkabel benutzt. Wenn das natürlich zu schlecht ist schau ich mal nach nem anderen Kable um.

    P.S.
    Welche Receiver sind momentan denn noch für Iesy/Tividi/Arena tauglich und empfehlenswert? Gibt es da eine Liste auf Iesy? Habe bis jetzt noch keine gefunden.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen