1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TIVIDI Känäle immer noch abgeschaltet?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von watschel, 28. Juni 2007.

  1. watschel

    watschel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bad Bellingen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe im Forum immer wieder gelesen, das die TIVIDI Kanäle bei Bundesligaspielen teilweise abgeschaltet werden. Ist das immer noch so? Auf der Arena Homepage findet sich kein Hinweis mehr, das dem so wäre. Gilt das nur für das Kabel oder auch für Satellit?

    Danke für eure Hilfe

    Watschel
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: TIVIDI Känäle immer noch abgeschaltet?

    Die Abschaltung erfolgt imo nur über Sat. Und es wird auch weiterhin abgeschalten werden müssen, irgendwoher muss ja die Kapazität kommen.
     
  3. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: TIVIDI Känäle immer noch abgeschaltet?

    Wenn Buli läuft, wird meist der Bahn TV kanal abgeschaltet
     
  4. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: TIVIDI Känäle immer noch abgeschaltet?

    Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass die nötigen Kapazitäten jetzt auch ohne die Abschaltung diverser tividiSAT-Kanäle verfügbar sind. Letztens in einer News-Meldung habe ich gelesen, dass sie auch bald einen HDTV-Sender starten wollen, und vielleicht sind durch die verschwundenen Easy.TV-Kanäle ausreichend Kapazitäten frei geworden, die man sich jetzt zugekauft hat.
     

Diese Seite empfehlen