1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Knappen1904, 9. August 2006.

  1. Knappen1904

    Knappen1904 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Habe bereits seit Jahren Premiere, immer gute Bildqualität gehabt. Da ich täglich auf meine Arena / Tividi Karte warte habe ich zur Info mal öfters auf den Info Tividi Kanal geschaltet. Aber das habe ich totale Störungen und Kästchenbildung..... Woran kann das liegen wenn bei Premiere alles GLASKLAR ist ??

    Kabelempfang NRW Digitalbox Humax PR FOX
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    Das liegt am Empfang.

    Dieser ist wohl nicht stark genug.
     
  3. Knappen1904

    Knappen1904 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    65
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    OK da muß aber der Kabelbetreiber Abhilfe schaffen, oder ??

    Aber wieso ist das bei Premiere nicht so, ist doch auch digital....

    Werde ich dann bei Arena auch die Probleme haben ??
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    Der tividi infokanal läuft auf S03. Wenn Du mal ein bißchen im Kabelforum rumstöberst wirst Du feststellen, dass viele Leute mit diesem Kanal Schwierigkeiten haben (S02 ist ebenfalls betroffen). Dieses betrifft den tividi Infokanal, so wie fast das gesammte tividi FREE Paket (RTL, Pro7 und Co.)!

    Verursacher der Störung ist in der Regel eine zu alte Antennendose oder ein zu alter Kabelverstärker.

    Die ARENA Programme sind hiervon nicht betroffen, kannst also beruhigt sein. :winken:
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    ... naja, arena selbst ist nicht betroffen, aber andere auf der Karte freigeschaltete Programme die sich auf den Kanälen S2 und S3 befinden.
    Aber mit dem Austausch der Antennendose dürfte das Problem behoben sein ....

    BTW: der Tividi Infokanal wird auf S2 113MHz verbreitet ...
     
  6. Knappen1904

    Knappen1904 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    65
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    Nun gut aber für diese Sache mit den Dosen Austauschen muß sich doch der Kabelanbieter kümmern oder ?? Oder der Elektriker weil unsere Wohnung schon direkt vom Vermieter kpl. verkabelt worden ist.

    Ich habe von sowas keene Ahnung.....
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    ... wer für den Austausch der Dosen zuständig ist, hängt davon ab, wer Dein Kabelnetzbetreiber ist. Wenn der Telecolumbus, Primacom, ewt etc. heisst, dann sind die dafür zuständig. Wenn du deine monatlichen Kabelentgelte an ish zahlst, dann mußt du selbst für den Austausch der Dose sorgen (außer du hast mit ish einen Kabelmietvertrag für mtl. 18,30 € abgeschlossen). Wenn du zur Miete wohnst, solltest du dich erstmal an den Hausmeister, Hausverwalter bzw. Vermieter wenden ...
     
  8. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Tividi Infokanal sehr starke Bildstörung, woran liegt es ??

    Ich habe in den letzten Tagen auch Störungen auf dem tividi Infokanal, trotz S02-/S03-tauglicher Antennendose und (laut Tele Columbus West-Techniker) vorbildlichen Signalwerten. Es kann also sein, dass es sich bei den Rucklern und Bildstillständen um temporäre Störungen handelt, z. B. weil ish Wartungs-/Umstellungsarbeiten an seinem Netz vornimmt.

    Aus anderen Threads ist bekannt, dass auch Premiere im ish-Netz nach den Umstellungen zum 1.8. noch immer nicht einwandfrei funzt (fehlende Tonoptionen, gestörter Premiere Direkt +-Empfang).

    Also erst einmal abwarten, bis deine Smartcard da ist. Dann siehst du, ob du auch auf anderen Programmen Störungen hast (was bei mir nicht der Fall ist).
     

Diese Seite empfehlen