1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von SPIDERMAN, 26. Juni 2009.

  1. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    die komplette Meldung bei den Kollegen der S a t u n d k a b e l . de

    unter: http://satun******************/medi...tackieren-sky-italia-mit-beinahe-free-tv.html
     
  2. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    Hallo,

    heisst das, dass am diese Sender nicht mehr FTA empfangen kann?
     
  3. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    wenn sie verschlüsselt werden dann könnte das schon heissen das sie nicht mehr frei empfangbar sind :p:D
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    nur...was hat das mit SKY ITALIA zu tun? eigentlich absolut GARNIX! das ist keine attacke!
     
  5. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Viera 32 Zoll HD Ready seit 2011
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    Natürlich ist es eine Attacke, du hast überhaupt keine Ahnung vom italienischen Medienmarkt. Die RAI und Mediaset sind seit längeren auf Kriegsfuss mit Sky, erstens wegen des Verschlüsselungsproblems (keine Freischaltung seitens Sky der Rai und Mediaset Sendungen, die codiert werden) und der Weigerung seitens Sky andere (CICAM) Receiver zuzulassen, da sie ihr Monopol nur allzu gerne weiter behalten wollen. Die RAI Pay TV Sender, die noch bei Sky im Angebot sind wollen aussteigen. Geplant ist, das diese auch über DVB-T senden sollen (allerdings ist unklar in welcher Form, da der Rai über DVB-T nicht erlaubt ist wie Mediaset ein Prepaid-Pay und PPV Angebot zu starten) und wohl auch im Rahmen von Tivu´Sat.
     
  6. satfreak24

    satfreak24 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    Aber was wird aus den RAI und Mediaset Sendern die es jetzt auf Hotbird gibt? Die sind fast immer auf. Nur bei live sport (Fußball, Formel eins...) werden sie dicht gemacht. Oder bei neuen amerikansichen Filmen sind sie meistens verschlüsselt. Werden die ganz verschlüsselt oder abgeschaltet?:winken:
     
  7. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Viera 32 Zoll HD Ready seit 2011
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    Nach italienischen Forenberichten wird Canale 5 komplett verschlüsselt, ob die anderen nachrücken, ist noch nicht bekannt. Mich würde interessieren, was dann im Kabel passieren würde, wo Rai 1-3 eingespeist werden.
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    In der Schweiz holt Cablecom die Sender sowieso per DVB-T an der Grenze. Daher sind bei uns die Sender auch immer auf.

    So wird sich wohl in der Schweiz nichts ändern.
     
  9. satfreak24

    satfreak24 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    Aber jetzt habe ich immer noch keine Antwort auf meine Frage. Die Rede ist von Grundverschlüsselung. Das heißt doch das alles verschlüsselt ist ohne Karte. Rai und Mediaset gibt es jetzt ja auch schon komplett verschlüsselt auf anderen Frequenzen. Oder gibt es eine Plattform mit neuen Frequenzen der entsprechenden Sender? Dann würden die alten Freuenzen weiter laufen wie bisher. Wenn es keine neuen Freuqenzen gibt, ist klar das alles verschlüsselt ist ab 31.07.. canale 5 soll ja zusätzlich verschlüsselt werden. Aber es gibt keine Informationen dazu.:mad:
     
  10. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Tivú Sat": RAI und Berlusconi attackieren Sky Italia mit Beinahe-Free-TV

    Sicher werden die demnächst verschlüsselt. Sonst wäre es doch Blödsinn, dass man eine Smartcard benutzen muss.

    Denn mir wäre neu, dass man eine Smartcard benötigt um Sender zu entschlüsseln, bei denen überhaupt keine Verschlüsselung aufgeschaltet ist.;)
     

Diese Seite empfehlen