1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tischler,Schreiner oder sonstige Holzspezialisten hier an Bord?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Omata, 30. Oktober 2003.

  1. Omata

    Omata Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Es geht um folgendes habe im ausgebauten Dachgeschoss im Dachstuhl einen leichten Hausbockkäferbefall,man hört sie ab und zu recht gut fressen.Habe mich im Internet mal schlau gemacht es gibt da die knallharte chemische Methode in meinem Fall ca.3500€ laut Kostenvoranschlag wobei man dann ca. eine Woche die Räumlichkeiten nicht bewohnen darf,klar bei den harten Giften die da ins Holz eingespritzt werden.Die Öko Alternative ist das Heissluftverfahren wobei die Räumlichkeiten komplett leergeräumt werden müssen und dann wird über 8-12 Stunden heisse Luft in die Räumlichkeiten eingeblasen dabei kann eine Raumtemperatur von bis zu über 100 Grad entstehen damit das Kernholz in den dicken Balken im Inneren auch ca. 55 Grad erreicht (wird über Sensoren geprüft) dieses wäre die Temperatur bei denen die Schädlinge abgetötet werden.Hier der Kostenvoranschlag ca.4500€.
    Meine Frage nun.... da ich zur Zeit nicht in der Lage bin diese Kosten aufzubringen hat hier jemand Erfahrungen oder Tipps etc. für mich was ich noch als kostengünstige Alternative verwenden kann???Die sogenannten Holzschutzlacke helfen in meinem Fall nicht da sie nur die Oberfläche des Holzes behandeln aber die tief im Holz sitzenden Larven des Hausbockkäfers werden nicht erreicht da die Farbe nicht so tief in das Holz eindringt.Wäre also um ERNSTGEMEINTE HILFESTELLUNG SEHR DANKBAR.


    Gruss Omata
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    Ja, gibt es.

    Hat man denn noch probleme damit?

    Gruss

    Joachim Wahl
     

Diese Seite empfehlen