1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tiscali DSL - FINGER WEG DAVON !!!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mateo19, 2. Mai 2004.

  1. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Anzeige
    Da ich schon öfters mal darauf angesprochen wurde möchte ich in diesem Thread die Leute vor Tiscali DSL warnen. Man fragt mich was ist so schlecht an Tiscali, ich weiss kaum wo ich anfangen soll. So ziemlich alles ist unter aller sau, was man auch bei gerne bei ciao.de oder dooyoo.de nachlesen kann. Dort schreiben Privatanwender ihre Erfahrungen mit allen möglichen Produkten darunter auch Tiscali DSL.

    Ich war so ca. 6 Monate bei Tiscali und es gab schon nach der Anmeldung probleme bei DSL Flat für 19,99 Euro.

    1). Ich habe keine Anmeldedaten per Post bekommen.

    2). DSL Funktionierte nicht, ich mußte die Tiscali hotline nützen die einfach UNTER ALLER SAU ist.

    Eine künstlich erzeugte Wartezeit die MINDSTENS 20 Minuten dauert ist sicher. Wer das nicht glaubt der kann es sofort ausprobieren, die nummer steht auf deren seite, die übrigens wie alles sehr schwer zu finden ist.

    Man wartet garantiert 20 minuten und länger, egal wann man anruft.

    Als wäre das nicht genug: Nach dem der anruf entlich angenommen wurde, (nach dem ich aber ein weiteres mal angerufen habe und eine andere Wahl per Tonwahlverfahren machte) und ich mich dazu geäusert habe, daß es einfach unverschämt ist, daß man immer so lange warten muß, war der Kommentar eines Hotlinemitarbeiters: "Ja, ja... sie haben garnicht so lange gewartet..."

    (Dies hat mich übrigens dazu bewogen bei Tiscali zu kündigen).

    3). DSL ist langsam, man bekommt SEHR OFT überhaupt keine Verbindung, oft den halben Tag. Sehr oft in den späteren Stunden.

    4). Ports für Tauschbörsen sind gesperrt.

    4). Mein Passwort sowie das Masterpasswort funktionierten beide nicht. Ich konnte keine Services auf der Tiscali Site nützen, sowohl Mail, als auch andere nicht obwohl mein Passwort 100% SICHER richtig war.

    Ein mitarbeiter am Telefon sagte: "Vieleicht ist etwas mit Ihrer Tastaur nicht in Ordnung..." Hilfe gabs keine ausser, daß ich wieder sehr viel geld beim warten auf der Horline verlohren habe!!!

    4). Nach der Kündigung habe ich bis jetzt noch keine Bestätigung bekommen. Und natürlich wurdenmir noch 19,99 für nen ganzen Monat abgezogen obwohl ich rechtzeitig gekündigt hatte (Mehr als 10 Tage vor der nächsten Abrechnung).

    LEUTE: FINGER WEG VON TISCALI !!!!

    Ich bin jetzt bei GMX Volumentarif 8000 für EUR 12,99 und muß sagen es ist ein unterschied wie Tag und Nacht. Service ist super freudnlich und schnell zu erreichen, Rechnung ist übersichtlich, Verbindung ist superschnell, die Einwahl ist immer möglich. Wenn ich das früher gewusst hätte. Tiscali ist keinen cent wert!

    <small>[ 02. Mai 2004, 13:47: Beitrag editiert von: Mateo19 ]</small>
     
  2. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Hier mal nur 4 der Berichte. Sie Tragen Titel wie:

    "Hände weg von Tiscali: schlechte Geschwindigkeit und Desinformation fast bis zum Betrug" oder "Nie wieder Tiscali" oder "Die Offline Flat-Rate"

    Viel spass beim lesen:

    http://www.ciao.de/Tiscali_DSL__Test_2788149

    http://www.dooyoo.de/internet/internet_service_provider/tiscali_dsl_flat/824998/

    http://www.dooyoo.de/internet/internet_service_provider/tiscali_dsl_flat/826846/

    http://www.dooyoo.de/internet/internet_service_provider/tiscali_dsl_flat/819132/
     
  3. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    Hi,

    es gab von Tiscali mal 'nen Tarif der sich "DSL-Flat-Pro" nannte. Der basierte auf der DSL-Flat von QSC und ist top.

    Wir hatten den Tarif vor zwei Jahren eingerichtet und haben seither keine Probleme. Da es sich im Grunde um den QSC-Tarif handelte, auch verständlich. Der Unterschied war der erlaubte Routerbetrieb bei Tiscali im Gegensatz zu QSC.

    Manchmal haben wir über Monate die gleiche IP-Nummer.


    Der Tiscali-Tarife auf T-DSL Basis sind aufgrund der Portsperren teilweise unbrauchbar.


    Gruß

    Hardy
     
  4. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Wenn ich Tiscali höre muß ich mich übergeben. Pfoten weg davon Leute!
     
  5. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    @Mateo19
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. winken

    Die DSL-Flat-Pro ist in keiner Weise mit den aktuellen DSL-Flats von Tiscali vergleichbar.

    Wenn es die "alte" Flat noch gäbe, könnte ich DIESE (und nur diese) ohne Probleme empfehlen. Die jetzigen Flats sind Müll!


    So long

    Hardy
     
  6. Gigo

    Gigo Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Brandenburg
    Ich war 3 Monate bei denen und hatte ganau die selben Probleme. Meine Hotlinekosten waren höher als die DSL Kosten!

    Also lieber finger weg von Tiscali.
     
  7. M-a-r-c-o-

    M-a-r-c-o- Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Wiesbaden
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HDTV-Receiver, PS3 Slim 640 GB
    Was meint ihr Bei sovielen Kündigungen die Tiscalli Warscheinlich bekommen hat können sie schon Bald Insolvenz anmelden! breites_

    Und dann Heisst es wohl Yuhu Tiscali ist Pleite!
    Was meint ihr wird Tiscali denn Dicht gehen???

    sch&uuml breites_ winken
     
  8. doku

    doku Guest

    Wahrscheinlich nicht! Die Poweruser werden sich wohl o ziemlich alle wieder in Richtung t-Online oder 1&1 verzogen haben und die Normaluser merken in der Regel ja nichts von einer Drosselung. winken Ich sehe das aber auch als unredlich und unseriös an, wenn man eine DSL-Flat anbietet und nicht explizit darauf hinweist, dass bei Überschreitung einer gewissen Downloadmenge, eine Drosselung des Anschlusses die Folge ist.
    <strong>
    Fazit: Tja, verdient hätten sie es aber es wird wahrscheinlich nicht der Fall sein. winken
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    So schnell wird Tiscali wohl nicht pleite gehen. Ist ja immerhin in Spanien, Italien, UK, Luxemburg, Niederlande usw. vertreten.

    <small>[ 04. Mai 2004, 19:09: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
  10. M-a-r-c-o-

    M-a-r-c-o- Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Wiesbaden
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HDTV-Receiver, PS3 Slim 640 GB
    Die Rede ist hier aber von Tiscali Deutschland nicht Von anderen Tiscali in anderen Europäischen Ländern. winken

    sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen