1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tips und Tricks für DVB2000

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ziel, 17. September 2005.

  1. ziel

    ziel Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Kleine Hilfe::)
    Deine DVB2000 - das unbekannte Wesen - Tips & Tricks

    --------------------------------------------------------------------------------

    Sommer/Winterzeit einstellen:
    'Menu' - '9' - 'A' - '8' jetzt mit '+'/'-' (Lautstaerke) fuer Sommerzeit auf '+02'oder fuer Winterzeit auf '+01' einstellen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Keinen Totenschaedel nach Einschalten:
    'Menu' - '9' - 'A' - '9' jetzt mit '4' auf 'Intro: None' einstellen. Vielleicht mal 'Other' probieren.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Die neuen Graphik-Statussymbole in alte Darstellung aendern (bis DVB2000 v1.84.7): 'Menu' - '9' - 'A' - '9' jetzt mit '6' auf 'Status: Text' einstellen. Die Graphiksymbole sind aber auch sehr schoen !

    --------------------------------------------------------------------------------

    Lautstaerke-Anzeige als Slider und nicht als Penis:
    'Menu' - '8' - '5' - '9' auf 'Slider: Norm' einstellen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Umkehren der Scroll-Richtung in der Programmliste:
    Viele Benutzer haben Probleme mit der Richtung des 'Blaetterns' in der Programmliste nach Doppelpfeil-Taste. Nach 'Menu' - '9' - 'A' - '7' durch mehrmals 'B' auf 'normal' stellen (Andere Einstellungen ausprobieren).

    --------------------------------------------------------------------------------

    Radioprogramme in eigener Tabelle (ueber 'Radio'-Taste) oder gemeinsam mit TV-Programmen: 'Menu' - '9' - 'A' - '9' jetzt mit '5' auf 'Radio Mode: 1' (zuasmmen mit TV) oder 'Radio Mode: 2' fuer getrennte Tabelle einstellen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Helle Uhrzeit bei ausgeschalteter Box:
    'Menu' - '9' - 'A' - '7' - '5' jetzt '0' fuer ganz hell bis '7' fuer aus eingeben.
    Desgleichen 'Menu' - '9' - 'A' - '7' - '4' fuer die Helligkeit des laufenden Displays.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hochruecken der Programmanzeige (die nach OK-Taste erscheint):
    'Menu' - '8' - '5' - '4'(channel PAL) jetzt mit Aufwaerts/Abwaerts auf '456' einstellen. Nun ist die Anzeige auch in Breitbild/PALPlus-Darstellung sichtbar.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Wagerechtes Verschieben des Bildes auf dem Fernseher:
    'Menu' - '8' - '5' jetzt mit Links/Rechts einstellen (000 ist ein guter Richtwert).

    --------------------------------------------------------------------------------

    Toggeln laufendes Programm/zuletzt gesehenes Programm:
    Durch Druecken der Taste '0' (Null) bekommt man das zuletzt gesehene Programm, nochmals '0' kehrt das wieder um (praktisch bei z.B. Formel 1-Perspektiven).

    --------------------------------------------------------------------------------

    Bestimmen der tatsaechlichen Videobitrate eines Programms:
    Das Programm einstellen, dann 'Menu' - '9' - 'Menu' - '4' - 'OK' (neuerdings 'Menu' - '9' - 'B' - '4' - 'OK'). Nach der Anzeige erneutes 'OK' liefert jedesmal einen neuen Wert. Vor 'OK' kann man auch noch den PID aendern.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Die Programme schalten schrecklich langsam um:
    Bei 'Menu' - '9' - 'A' nachsehen ob ein 'LT sup.' auf ON steht. Sie muessen alle auf 'OFF' stehen ! Oder bei 'Menu' - '9' - '3' - '0' muss 4 -Reset on CC: auf ON stehen. Vorsicht, sonst nichts aendern !!!

    --------------------------------------------------------------------------------

    Umschalten in den 16:9-Modus fuer 4:3-Fernseher:
    bei nur aelteren Versionen: 'Hilfe' - '9' - '9' - '9' schaltet um in LB-Darstellung, vorsichtiges 'TV' in Vollbild-Darstellung, weiteres 'TV' schaltet zurueck. bei neueren Versionen: 'Menu' - '8' - '8' Punkt 1 auf 'Mode: Box' und Punkt 2 auf 'LB' oder 'Zoom' einstellen, je nach Geschmack. Vorsicht, die Einstellungen werden erst nach Verlassen der Menus mit 'TV' wirksam!

    --------------------------------------------------------------------------------

    Video-Ausgabe in S-Video (Y/C):
    'Menu' - '8' - '5'(Video) - '1' zeigt jetzt 'S-Video'. Auf Pin 19 der TV-SCART-Buchse liegt dann das Luma- (Helligkeitsinformation) und auf Pin 15 das S-Video Chromasingnal (Farbinformation) an, der Ton wie ueblich an Pin 3(L) und 1(R).

    --------------------------------------------------------------------------------

    Sichern Hauptmenu 5 bis 9 gegen versehentliche Eingaben:
    'Menu' - '0'(Parental Cnt) - '1' - '1234'(Beispiel) Um in die gesicherten Menus zu gelangen, ist nun jedesmal der festgelegte PIN einzugeben.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Reset der DVB2000 auf Einspielzustand (General Settings-Reset):
    Aus Normalbetrieb mit der Fernbedienung ausschalten. Am Geraet die beiden rechten Tasten (up/down) drücken und halten. Mit der Fernbedienung wieder einschalte. Dabei muss auf dem Display kurz 'ERASE' erscheinen. Tasten loslassen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    DVB2000 spinnt oder zeigt nichts an (im Display steht 'SAT/DVD' oder 'VCR'): Die DVB kann man zum Normalbetrieb zwingen. Nach dem Hochfahren auf der Fernbedienung blind 'Menu' - '1' - '0' eintippen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Riesenanzeige des Programmplatznamens (bis DVB2000 v1.84.7):
    'Menu' - '9' - 'A' - '7' jetzt mit '2' auf 'big' stellen. Fuer ganz kleine Bildschirme ?

    --------------------------------------------------------------------------------

    Kanalsuche ueber ganze Satelliten:
    'Menu' - '8' - '6' - '3' - mit '5' den richtigen Satelliten auswaehlen, mit
    '3' auf 'Normal' stellen', mit '2' aussuchen, ob die Suchrgebnisse die bisherige
    Tabelle ersetzen (Replace) sollen oder einfach hinten angehaengt werden sollen (Add), mit '1' die Suche starten. Achtung, ab der Version 2.00 bei Punkt 3 lieber den Mode 'Quick' auswaehlen (und bei 'Menu' - '9' - 'A' - '7' Punkt 1 auf 'DVB mode active' setzen), sonst werden die NVOD-Kanaele (CineDom's) nicht richtig erkannt!

    --------------------------------------------------------------------------------

    Durchsuchen eines (neuen) Transponders nach (neuen) Programmen:
    'Menu' - '6'(Tuner) - dort bei 1 bis 4 die neuen Werte eintragen (z.B. fuer
    Canal+ Nederland - '1' - '12515' - 'OK' - '2' bis 'H' erscheint - '3' - '22000' - 'OK' - '4' bis '5/6' erscheint), dann '9'(Search). Jetzt erscheint eine Tabelle der gefundenen Programme, auf die man einen Stern durch 'auf'/'ab' (wenn mehr als 7 Programme gefunden werden, mehr als 7mal 'ab') positionieren und die man dann durch 'OK' betrachten kann. Gleichzeitig kann man
    jetzt durch z.B. '2' das Programm an das Ende der Tabelle anfuegen. Will man das nicht, einfach mit 'Menu' zurueck und das naechste pruefen.
    Achtung, ab V2.00.0 muss man, um Unterprogramme fuer CineDom, Formel 1 oder Fussball zu finden, fuer die Suche bei 'Menu' - '9' - 'A' - '7' den Punkt 1 auf 'old mode active' setzen !

    --------------------------------------------------------------------------------

    Aendern der Programmnamen:
    Man gehe in die Programmtabelle (Doppelpfeil oben oder unten), positioniere auf den zu aendernden Namen, druecke 'C'(Info) und bekommt einen Stern unter dem ersten Buchstaben des alten Namens. Jetzt kann man mit links/rechts die zu aendernde Stelle auswaehlen und mit oben/unten oder den Zifferntasten (wie beim GSM-Handy) das jeweilige Zeichen aendern, mit +/- ein Zeichen einfuegen/loeschen. Wenn man fertig ist, 'OK', mit '+' bestaetigen, fertig.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Sortieren der Programmtabelle:
    Jeweils auf den zu verschiebenden Programmplatz in der Programmtabelle
    (durch Doppelpfeiltaste zu erreichen) positionieren, Taste 'A' druecken, es erscheint ein Stern(*) vor dem Namen. Jetzt mit auf/ab oder Doppelpfeil auf die neue osition bringen, wieder 'A' druecken, der Stern verschwindet, schliesslich 'OK', mit '+' bestaetigen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Loeschen eines Programmplatzes:
    Von dem zu loeschenden Programmplatz aus 'Menu' - '9' - '8' - '5'(Delete Channel), es kommt Anzeige 'Delete Channel' Oder: Mit Doppelpfeil in die Programmliste gehen, auf zu loeschendes Programm positionieren, dann 'B' druecken (frueher 'Hilfe' ganz unten rechts), schliesslich 'OK', mit '+' bestaetigen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Duplizieren eines Programmplatzes (Um z.B. SPORT1 woanders als F1-Superkanal zu haben, erst SPORT1 duplizieren, dann umbenennen, dann einsortieren): Von diesem laufenden Programmplatz aus 'Menu' - '9' - '8' - dann '2' oder '4', je nach dem ob das Duplikat am Ende oder direkt nach dem aktuellen Progammplatz eingefuegt werden soll.

    --------------------------------------------------------------------------------
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    Wenn man etwas kopiert, sollte man auch die Quelle nennen! :mad:
     
  3. ziel

    ziel Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    Sorry, was für ne Quelle brauchst du denn?? hab das seit 2 Jahre auf meinem Rechner! Habe das bekommen als ich meine Box umbauen ließ. Ich weiss nicht was falsch daran ist an sowas.
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    Ein Hinweis auf den Verfasser Dieterix wäre nicht schlecht gewesen. ;)

     
  5. ziel

    ziel Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    Du wirst es nicht glauben, aber es steht nichts davon in dieser Text-Datei, ich habe es auch nicht als meine Erkenntnisse ausgegeben.
    Habe diese Datei wie gesagt mitbekommen um mich etwas zurecht zu finden.

    Sorry nochmal für meine unwissenheit. Wollte niemanden verärgern!!
     
  6. Dead Zone

    Dead Zone Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Berlin - Neukölln
    Technisches Equipment:
    D-Box 1
    Kabel Deutschland
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    Hallo, habe erst seit kurzen die D-Box1 und habe keine Beschreibung dafür.

    Bin dankbar für die Tips ! DANKE !
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.343
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    Wollen wir die Quelle von ziel kurz nachholen:
    www.no-access.de und dort gibt es ein Forum und die oben gepostete Aufstellung.
     
  9. Skyffm

    Skyffm Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    hallo mal ne blöde frage wie komme ich im Menü auf ´A´ oder´B´ wie kann ich z.B. Sommer/Winterzeit einstellen:
    'Menu' - '9' - 'A' - '8' jetzt mit '+'/'-' (Lautstaerke) fuer Sommerzeit auf '+02'oder fuer Winterzeit auf '+01' einstellen.

    ???????????
    :confused: :eek: :confused: :eek: :confused:
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tips und Tricks für DVB2000

    A = Mark
    B = Opt
    C = Info
    D = Lautstärke +
    E = Lautstärke -
    F = Mute

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen