1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tips & Tricks Entertain

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von frankmuc, 25. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    Anzeige
    Hallo Leute möchte mal nen Thread öffnen wo User gute Tips und Trick zu Entertain allen zur Verfügung stellen können.

    Grund:
    Seit Jahren / Monaten suche ich nach der Möglichkeit zb. die Kanäle des Erstrecievers auf den Zweitreciever ohne selbst alles neu sortieren zu müssen, komfortabel zu übernehmen.

    Angeblich geht das nicht, so auch immer die Telekom Leute. So, nun lese ich durch Zufall im internen Forum das ein user bereits im Juli 2011 eine Lösung vorgestellt hat und heute hat das die Telekom da veröffentlicht.

    Da ich meinen Zweitreciever noch nicht wieder komplett manuell eingestellt hatte, habe ich das gerade mal probiert und es funktioniert.
    Zu beachten sind nur das gesperrte Kanäle nicht übernommen werden, zumindest nicht bei mir. Was aber egal ist und leicht am Reciever durch setzen der Haken schnell geht. Die Hauptliste stimmt.

    So kann man nun auch bei Erhalt eines neuen Recievers ganz kompfortabel seine Listen übertragen.
    (Jetzt fehlt nur noch eine Lösung Liste abspeichern um Sie wieder einspielen zu können, falls mal wieder eine "Zwangssortierung" fällig wird.

    Hier die Lösung der Telekom, welche sich auf UlrichZ's Lösung bezieht:
    (Traurig eigentlich das nichtmal die Hotliner das wussten und erst ein User rausfinden musste...) Hut ab, Danke...UlrichZ....

    Hallo frank.k1,

    danke zunächst an HAMAPA für den hilfreichen Hinweis.
    Auch UlrichZ hat erst jüngst das Thema angesprochen und dabei eine sehr elegante Lösung geschildert:

    Sobald der Zweitreceiver einen eigenen Namen erhalten hat, können Sie im Programm Manager die Kanalanordnung Ihres Master-Receivers auf das Zweitgerät übertragen, indem Sie

    1.
    im Bereich "Favoriten" den Master-Receiver in der linken Dropdown-Liste direkt über der Senderliste auswählen,

    2.
    unterhalb der Senderliste auf "Reihenfolge ändern" klicken,

    3.
    nun in der Dropdown-Liste den Zweitreceiver auswählen

    4.
    und rechts unten auf "Speichern" klicken.

    5.
    Nach dem Neustart des Zweitreceivers ist dessen Kanalanordnung identisch mit der auf Ihrem Videorekorder.

    Ihr Telekom Team
    Hilfe & Service: Service-Foren

    @EDIT:
    Testweise habe ich es auch andersrum probiert..Also Liste vom Zweitreciever auf Erstreciever übertragen,
    Geht ebenso...Zudem musste ich nicht den / die Reciever neu starten....Habe 1x X301T + 1x X-300T

    @EDIT2:
    Achtung:
    Es kann vorkommen das zb. nun der zweite Recievder die Sendersortierung des ersten hat, jedoch der Hauptreciver nun die "falsche"
    des ZweitRecievers bekommt, also so ne Art Switch-Tausch! Habe nun viel rumgespielt...Wichtig ist sofort in umgekehrter Reihenfolge das
    wieder rückgängig machen.
    Dann probieren Zweit zu Erstreciever etc...solange bis an beiden Geräten beim zappen alles 1:1 ist...Also am TV Geräte gehen und checken.
    Zur Sicherheit bin ich nun auf jeden der beiden Reciever gegangen und 1x einen Sender verschoben und am Reciever abgespeichert, das auch am 2-te Reciever.
    Dann wieder korrigiert. Nun sind beide Reciever 1:1 identisch....Wie gesagt, das muss nicht auftreten, kann aber....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2011
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Habe erst letztens herausgefunden, obwohl es schon immer geht und neulich auch im Entertain Magazin nochmal erklärt wurde:

    In der Aufnahme-Suche kann man mit dem Zifferntasten auch wie auf dem Handy beim SMS-schreiben die Buchstaben eingeben! Also nicht mit den Pfeiltasten navigieren, sondern bspw. 3 mal die 6 drücken für ein "o". So lassen sich die Sendungen deutlich schneller finden.

    @Frankmuc: It's not a feature, it's a bug. ;) Das ist bestimmt so nie vorgesehen gewesen, aber weil die schicke Flash-Anwendung beim Wechsel des Receivers nicht direkt dessen Konfiguration lädt, kann man das wohl so machen. Dass es keiner wusste und nur durch Zufall entdeckt wurde, liegt bestimmt daran, dass es nie Absicht war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2011
  3. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat. In der Videoload Applikation lassen sich mittlerweile alle normalen Videoloadgutscheine nutzen. So zum Beispiel auch die 50% Gutscheine. Die sind auch dann nutzbar, wenn ein Film schon rabatiert ist!

    Getestet mit Fast and Furious 5 beim Entertain Bday. Ich konnte den 50% Gutschein auf den 2 Euro Preis nutzen.
     
  4. phpman

    phpman Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Media Receiver MR300 A+B, MR303 A+B
    W723V / W724V
    Philips PFL8605/K02
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Die 50% Gutscheine gehen schon ne Weile. Die Load-Geschenkkarten sollen irgendwann ab nächstem Jahr funktionieren.
     
  5. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Zwar kein Tip&Trick, dafür aber ab morgen was neues beim WEB-Radio:
    (Nutze es zwar nicht da ich das über C-200 / S800 NMT Box alles nutze, aber für die welche es nutzen sicher ein Gewinn...Leider aber kein Mp3 dabei, dafür aber Display Anzeige)
    --------------------------------------------------------------------------

    Entertain: Applikation Webradio mit neuen Funktionen ab 29.11.2011
    von Telekom Entertain, Montag, 28. November 2011 um 03:57

    Die Telekom ergänzt ihre Webradio Applikation am 29.11.2011 um weitere Funktionen. Die neuen Funktionen werden am 29.11.2011 und u.U. auch noch am 30.11.2011 im Zeitraum von 9.00 – 18.00 Uhr ausgerollt. In dieser Zeit steht die Webradio Applikation nicht zur Verfügung. Folgende Funktionen werden ergänzt:

    Aktivierung der Radiotaste auf der Fernbedienung (FB)
    Die Webradio Applikation kann künftig über die Radio-Taste auf der Fernbedienung oder direkt über den Media Receiver gestartet werden.

    Radionutzung bei ausgeschaltetem TV Gerät
    Der Fehler, dass sich die Applikation nach Ausschalten des TV-Geräts beendet, wenn das TV Gerät per HDMI mit dem Media Receiver verbunden ist, wurde behoben.

    Wenn das Webradio aktiv ist und der Nutzer während der laufenden Anwendung den Media Receiver in den Standby schaltet, startet das Webradio automatisch bei Wiedereinschalten. Dies gilt nur für den Standby-Modus. Wenn der Media Receiver vom Strom genommen wird, startet beim Wiedereinschalten das Live TV.

    Anzeige der Sendernamen im Display des Media Receivers
    Der Radio Sendername wird nun direkt am Media Receiver über die VFD Anzeige angezeigt.

    Aktivierung des Modus „Favoriten sortieren“
    Favorisierte Sender werden künftig im Favoriten-Überblick dargestellt. Vom Hauptplayer gelangt man künftig über den „Favoriten“ Button in die Favoritenliste. Hier besteht die Möglichkeit, die angelegten Favoriten zu verwalten und zu sortieren. Die Veränderung der Reihenfolge kann sowohl mit der [Pfeil Hoch][Pfeil Runter] Taste auf der Fernbedienung, oder direkt durch Zifferneingabe erfolgen. Der aktuell gespielte Sender ist im Miniplayer unterhalb der Senderliste sichtbar.


    Anzeige von Hintergrundbildern passend zum Genre und zur Radiostation

    Durch drücken der Taste „i“ auf der Fernbedienung öffnet sich die Hilfe. Die Hilfe beinhaltet kontextsensitive Informationen zu jeder Seite.


    https://www.facebook.com/note.php?note_id=317730818238665
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
  6. HansiModo

    HansiModo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tips & Tricks Entertain


    Hallo,

    hmmmm... wollte das heute mal in Angriff nehmen, aber ich finde nicht die oben beschreiben Schritte im Programm Manager.
    Finde den Punkt " Reihenfolge ändern" nicht .
    Ich weiss das ich das schon mal gesehen hatte, aber finde es nicht .
    Master Receiver ist ausgewählt

    Wurde da etwas geändert ?
     
  7. phpman

    phpman Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Media Receiver MR300 A+B, MR303 A+B
    W723V / W724V
    Philips PFL8605/K02
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Ja das wurde mit dem letzten Update geändert. Derzeit ist ein Kopieren daher nicht mehr möglich. Aber vielleicht kommt das ja mit einem der nächsten Updates als Feature, war ja in dem Fall ein Bug.
     
  8. free2k

    free2k Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Gibt es ne Möglichkeit, dass man über Favoriten sortieren kann und auch über diese "zappen" kann?

    Von Haus aus, sind ja alle Sender aktiviert. Ich möchte ungern alle deaktivieren und dann noch die Reihenfolge ändern. Ziemlich mühsam.

    Kann ich nicht sagen, dass ich xyz-Sender als Favorit markiere, diese sortiere und dann darüber zappen kann?

    Wäre super, wenn ihr mir hierbei helfen könnt
     
  9. 4alex

    4alex Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tips & Tricks Entertain

    Leider klappt das (noch) nicht! Die identische Funktion habe ich mir ebenfalls schon gewünscht. Es wäre ja eine Option in den Einstellungen denkbar, welche Liste angezeigt wird, wenn man die EPG-Taste nutzt: Entweder Programmliste oder Favoriten. Vielleicht wird das einmal umgesetzt! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen