1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von micha77, 31. August 2013.

  1. micha77

    micha77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    was könnt ihr für einen Sat-Receiver mit USB Aufnahmefunktion empfehlen.
    Günstige bis mittlere Preisklasse.
    Mit HD+ Empfang.


    Vielen Dank

     
  2. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Um 300 Euro verkaufe ich unter Umständen meinen Technisat Isio S1. Der kann über USB aufnehmen, Twin Tuner, HbbTV, 2 Steckplätze für Karten. Ich hab das Gerät Mitte Juni gekauft und überlege auf den Sky Receiver umzusteigen, deswegen der Verkauf.

    Macci1
     
  3. micha77

    micha77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    300 Euro?

    Gibt es neu für knapp 268
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Wenn man aufnehmen möchte, ist ein zertifizierter HD+ Receiver nicht gerade erste Wahl. Man denke an die Nutzungsbeschränkungen seitens der Sender.

    Auch an die anfallenden PayTV-Kosten für die eigentlich Werbefinanzierten Sender denken!
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Wow... ich finde es immer klasse wenn diese Diskussion in noch dazu dieser Rubrik (also gäbe es hier keine Rubrik die sich um Receiver dreht) von vorne los geht ..... gefühlt das 1000ste mal jetzt .....
    Und dann noch die Zeichenfolge "HD+" in der Anfrage.... da werden doch jetzt wieder tausend Alarmglocken los gehen und die einfache Receiveranfrage entwickelt sich ggf. wieder zum Wahlkampfthema (sein oder nicht sein für HD+ --- wer gängelt am besten --- Blutsauger dieser Haufen .....)....
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Die Hauptmatadoren gegen HD+ werden währscheinlich noch folgen.:LOL:
    Und ja:
    Der Technisat Isio S1 kostet gebraucht bei Amazon 199€,
    was auch noch viel zu viel ist.:winken:
     
  7. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    War ein Tippfehler, meinte natürlich 200 Euro.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Wenn ein Neugerät 270€ kostet,
    dann würde ich niemals für ein gebrauchtes Gerät 200€ bezahlen.
    Auch dann nicht, wenn das Gerät erst 8 Wochen alt ist.

    2006 oder 2007 hatte ich einen SD Philips-Flachmann für3000€ gekauft.

    Damals war die SD Bildqualität noch weniger gut
    und einem guten Röhren FS haushoch unterlegen.
    Das Ding musste also wieder weg und einer neuen Röhre
    für 1600€ Platz machen.

    Nach einem halben Jahr habe ich für den Flachmann nur noch ganze 1000€ erhalten.:mad:
     
  9. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Ob du 200 bezahlst oder nicht, interessiert mich eigentlich weniger. Es wird sicher wer kommen, der mir den um 200 abkauft. Schau mal in die Bucht, da geht viel gebrauchtes ÜBER Neupreis weg. Glaubt man nicht, ist aber so.
     
  10. micha77

    micha77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Tipps zum Kauf eines Sat-Receiver

    Danke für die Info´s kann nun zu gemacht werden.
     

Diese Seite empfehlen