1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tipps bei Camcorder Kauf

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Sportler2010, 18. April 2010.

  1. Sportler2010

    Sportler2010 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Profis
    suche ein Camcorder zum verschenken
    Es gibt ja vieleeeeeeeeee Camcorder auch im unteren Preis Segment
    Möchte max. 300 Euro ausgeben
    Klar bekommt man dafür nicht das beste vom besten
    aber bitte denkt dran es ist nur für Urlaub etc gedacht..
    Was es haben sollte :
    FULL HD
    Optischer Zoom um so höher umso besser...
    Pixel auch so hoch wie möglich für den Preis
    Menu wäre super wenn auch italieniche Sprache drin enthalten wäre
    USB eventuell auch...
    - Aufnahme vorzugsweise auf SD Card oder Festplatte
    wichtig ist mir, dass sowohl Bild als auch Ton in der bestmöglichen Qualität aufgezeichnet werden.

    Naja welche in der Preisklasse ist die beste Kamera??
    Bin um jeden TIPP dankbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
  2. Sportler2010

    Sportler2010 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    Keiner der mir da guten tipp geben kann :-(
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    > Was es haben sollte :
    > FULL HD

    Bringt Dir gar nichts, wenn die billige Optik und der kleine CCD/CMOS das nicht auflösen können.

    > Optischer Zoom um so höher umso besser...

    Mehr als 20x optischer Zoom ist ohne gutes Stativ gar nicht nutzbar und bringt eher schlechteres Bild (Verzerrungen).

    > Pixel auch so hoch wie möglich für den Preis

    2 Megapixel ist genug für FullHD. Mehr ist überflüssig und verursacht nur ein verrauschtes Bild - gerade im Billigsegment.

    > Aufnahme vorzugsweise auf SD Card oder Festplatte
    wichtig ist mir, dass sowohl Bild als auch Ton in der bestmöglichen Qualität aufgezeichnet werden.

    Das wirst Du in dieser Preisklasse mit Sicherheit nicht finden. Ich selbst habe letztes Jahr ca. 800.- Euro für einen HD Camcorder mit SD-Card und Sucher ausgegeben. Die Bildqualität war letzendlich sogar schlechter als die des 8 Jahre alten SD Camcorders mit MiniDV.

    > Naja welche in der Preisklasse ist die beste Kamera??

    Ein älteres Auslaufmodell, das noch HD auf MiniDV aufzeichnet. Ehrlich!
     
  4. Sportler2010

    Sportler2010 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    Ehrliche Antwort: Keinen einzigen. Das sind Geräte, die mit HD werben und dank der billigen Sensoren und Signalverarbeitung höchstens draussen halbwegs brauchbare Bilder liefern - passend zum Eimerton der eingebauten Minimikrofone. Abdeckung des anspruchslosen Segments halt, vergleiche den Markt der Digitalkameras. Sobald es anfängt zu dämmern, versinkt alles in gegriessel wie zu alten VHS-Zeiten.

    Aber! - Es ist natürlich eine Frage des Anwendungszwecks: Wenn du nur Spass-Aufnahmen zum auf-DVD-brennen-verteilen-einmal-gucken-und-weg-damit oder für YouTube machen möchtest, reicht das natürlich aus. Zum Einfangen schöner Erinnerungen und Präsentation auf einem Full HD Wiedergabegerät meiner Meinung nach nicht geeignet.

    Früher gab man sich allerdings auch mit Super 8 zufrieden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2010
  6. Sportler2010

    Sportler2010 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    Hier gehts nur um Urlaubsaufnahmen dieman festhalten will draußen wie innen...

    Hier geht es um ein Geschenk...
    Will aber von den oben genannten die beste kaufen :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2010
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    Wie gesagt, für "schöne Erinnerungen" kaum geeignet, zum gucken-und-vergessen schon, also als Spaß-Cams.

    Die gibts nicht, alle Kameras haben unterschiedliche Stärken und Schwächen. Für "die beste" müsste man erstmal wissen, welche Gewichtung du ansetzt.

    Aber einem "Geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul", also bei einem Geschenk ist die Mühe eh übertrieben und die Wahl eigentlich egal.
     
  8. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    Ich habe selbst meine Erfahrungen gesammelt. Zum einen mit einer MPEG2 Panasonic SD Kamera, die eine Nachbaring für Urlaubsaufnahmen haben wollte, zum anderen mit einer HDC-SD100 HD Kamera, die ich mir selbst gekauft habe. Beide kommen nicht im entferntesten an meine alte Panasonic SD mit MiniDV ran! Sobald man nicht mehr draußen bei guter Sonne filmt, kann man alle Aufnahmen absolut vergessen. Sorry, die Werbung kann alles toll darstellen und eine riesige Featureliste abdrucken. Das Ergebnis ist einfach nur unbrauchbar! Für einen guten HD Camcorder muß man derzeit mindestens 2500.- Euro ausgeben. Ist einfach so. Wenn man das nicht will oder kann, sollte man auf einen MiniDV SD-Camcorder mit 3CCDs zurückgreifen, der auch lichtstarke Innenaufnahmen macht und dank MiniDV nahezu verlistfrei und ohne Artefakte aufzeichnet.

    Das beste, was man in der gesuchten Preisklasse noch bekommt, ist z.B.
    Panasonic NV-GS90EG-S DVC-Camcorder silber: Amazon.de: Kamera & Foto

    Für HD nicht unter so etwas:
    Sony HDR-HC9 Camcorder 2,7 Zoll: Amazon.de: Kamera & Foto

    Und selbst der hat nur einen (1) billigen CMOS Chip.
     
  9. Sportler2010

    Sportler2010 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tipps bei Camcorder Kauf

    Was haltet ihr von dieser Kamera??

    JVC Everio GZ-HM330 Test, Bericht, Preisvergleich

    Ich danke euch echt für eure Tipps
    ich dachte z.b aauch an die Panasonic HDC-SD10 die hat in Tstergebnissen super Ergebnisse bekommen
    daher bin ich nun total verunsichert zur Aussage von creep :-(

    Muss ich echt auf eine alte MiniDV SD-Camcorder zurück greifen :-(
     

Diese Seite empfehlen