1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von OpenTech, 3. Oktober 2009.

  1. OpenTech

    OpenTech Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DBOX II
    Moteck
    Anzeige
    Hallo,

    mal wieder eine der 1000000 Kaufberatungs-Fragen :winken:


    ich trage mich mit dem Gedanken mir doch einmal 37-40'' FlachDisplay zu kaufen.

    Wichtig ist mir dabei das ich das scaling so einstellen kann, das das Bild rechts und links nicht beschnitten wird wie bei der Röhre. (Overscan / 1:1)

    Machen das heute die meisten Flachschirme?

    Auch möchte ich ein umfangreiches, funktionelles und schnelles Menü-System (bei Philips schien mir das arg langsam)

    Nice to have wäre noch:
    Gutes Bild bei SCART-RGB (wenn das möglich ist)
    NTSC-Wiedergabe
    Satelliten-Tuner,
    USB-Slot,
    100Hz/24p,
    gutes Bild bei PC-Anschluss,
    viele Eingänge (auch SCART)
    Die Möglichkeit Bilder (.jpg usw) zu betrachten

    Ich besitze keinen Blu-Ray Player (wird es auch so schnell nicht geben), allerdings spiele ich Filme (AVI in verschiedenen Auflösungen) über meinen Netzwerkplayer ab, der auch HDMI als Ausgang besitzt.

    Momentan tut hier mein 15 Jahre alter Sony Black Triniton noch seinen sehr guten Dienst :) ... (und den behalte ich natürlich auch)

    Besten Dank,

    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2009
  2. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

    dann bleib doch dabei!
    solange du zufrieden bist, kannst du die flachbildtechnik weiter verbessern lassen...
     
  3. OpenTech

    OpenTech Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DBOX II
    Moteck
    AW: Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

    Hallo .. ja .. ich bleibe auch dabei, nur möchte ich jetzt langsam in die 'neuere' Technik einsteigen.

    Außerdem schneidet der Sony immer die Seiten ab, das ist unschön.
     
  4. sdnowman4

    sdnowman4 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

    Also wenn du den Umstieg nur so halbherzig ins Auge fasst, bleibe beim Alten.

    Ein Umstieg auf LCD/LED/Plasma heisst auch ein Umstieg auf Digital Signale und nicht Analog.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

    Dann stelle ihn doch mal richtig ein. ;)Normal macht das kein TV so.

    Wenn der TV eine Automatische Formatumschaltung hat, dann muss die Quelle auf 16:9 eingestellt werden (keinesfalls PAN Scan).
    Unterstützt er das nicht, dann die Quelle auf Letterbox einstellen.
     
  6. OpenTech

    OpenTech Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DBOX II
    Moteck
    AW: Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

    Aaehh .. danke ... :)

    Aber natürlich macht das ein Fernseher so, das ergibt sich auch der Geometrie der Röhre ... nennt sich Overscan!

    Das hat weder mit 16:9 noch mit Pan & Scan etwas zu tun .. (sozusagen überhaupt nichts)

    Zur Orientierung:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Overscan
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2009
  7. OpenTech

    OpenTech Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DBOX II
    Moteck
    AW: Tipp für LCD/Plasma Kauf (Overscan!)

    Ich hatte doch geschrieben das ich Filme über HDMI einspeisen kann ..
    Ich würde das 'Digital' nennen .. oder? ;)
     

Diese Seite empfehlen