1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timeshift meines PDR-9700C spinnt !

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von horstbrack, 6. April 2008.

  1. horstbrack

    horstbrack Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    seit neuestem funzt die Timeshift-Funktion meines PDR-9700C nicht mehr. Die Meldung 'Die Sendung kann aus lizenzrechtlichen Gründen nicht länger pausiert werden' kommt bereits nach wenigen Minuten (früher nach ca. 1 Stunde).
    Wenn ich nur kurz anhalte, springt die Aufnahme. Ausserdem werden EPG Aufnahmen oft nur unvollständig aufgenommen.
    Habe schon einiges probiert, Strom ab, Senderlisten gelöscht, neuer Sendersuchlauf, alles vergeblich.
    Ich vermute, entweder liegt's an der HDD (läuft bereits 2 Jahre), oder am Videostream. Ich bin KD Kunde, habe gehört, die haben jüngst die Verschlüsselung geändert. Die Probleme treten aber auch im FreeTV auf.
    Ich könnte versuchen, die HDD zu wechseln, habe aber die WerksPIN verbaselt. Kennt jemand die DefaultPIN ?

    Weiß jemand Rat oder Links zum Thema ?
     
  2. noclue

    noclue Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Timeshift meines PDR-9700C spinnt !

    Hi,

    das o.g. Verhalten kenne ich auch. Vermutlich wird es helfen, die Festplatte zu formatieren.

    Ich habe das Problem bei meiner 300GB Samsung Festplatte, auf der viel aufgenommen - gelöscht - ... usw. wurde. Ich führe hier also die o.g. Probleme auf die Fragmentierung der Platte und den hohen Füllstand zurück. So richtig kann ich mich aber noch nicht zur Formatierung durchringen, weil noch viele ungesehene Filme auf der Platte schlummern.

    Wenn ich die leere, frisch formatierte Orginal-80GB-Platte einbaue, sind die Timeshift-Probleme sofort verschwunden.

    Default-Pin? Wenn wir dasselbe meinen, dann besteht diese aus lauter Nullen :)

    Ach-so-ja, bin auch KD-Kunde, aber damit dürfte es nciht zusammenhängen.

    Vg noclue
     
  3. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: Timeshift meines PDR-9700C spinnt !

    Hast du schon mal versucht die HDD mit dem "Versteckten Menü" radikal
    auszuräuchern ?
    Im Premiere Menü auf der Fernbedienung nacheinander die Tasten ROT GRÜN GELB BLAU GELB GRÜN ROT drücken. Der Rest ist selbsterklärend.
     

Diese Seite empfehlen