1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Timeshift" bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von besserwisser, 1. Januar 2012.

  1. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Anzeige
    Ich habe mal die analogen Signale über Satellit und Kabel Deutschland verglichen.
    Das analoge KD-Signal hat zur Zeit eine Verzögerung von 9 Sekunden
    gegenüber dem analogen SAT-Signal.

    Was dauert da so lange?

    :confused:
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    4.875
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland nimmt das digitale Signal vom Satellit oder DVB-T und reanalogisiert dieses. Durch die ganzen Umwandlungen ist das analoge Kabelsignal so verzögert gegenüber dem direkten analogen Satellitensignal.
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Sowas kann doch unmöglich 9 Sekunden dauern.

    :rolleyes:
     
  4. flob

    flob Platin Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    1.124
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Das kann an allem möglichen liegen, wahrscheinlich Reanalogisierung wie Filmfan schreibt.
    Bin da kein Experte, spiele aber seit ca. 3 Jahren "beruflich" mit Offsets rum.

    Die Referenzen befinden sich in der Firma, größtenteils KDG München analog, der Rest SAT, Astra und Hotbird digital.

    Bei einem deutschlandweitem Feldtest vor einem Jahr (ohne Information über den Empfangsweg) hatten wir Offsets von ca. -5 Sekunden bis zu + 20 Sekunden zu diesen Referenzen.

    Bei mir persönlich (nur ein paar Straßen entfernt von der Firma und auch analog, aber KMS nicht KDG) ist z.B. der Offset ca. -5 Sekunden, bin also einiges schneller. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2012
  5. okatomy

    okatomy Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Doch! Das war aber nicht immer so! Kam irgendwann 2011.

    Hintergrund ist die Analoge Satellitenabschaltung 2012.

    Würden die Kabelanbieter nicht mit eigener Technik reanalogisieren wäre ab dann kein analoges Kabel TV mehr möglich.

    Man hat sich aber (schon) jetzt davon unabhängig gemacht.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    4.875
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    ÖR-Programme:

    ZDF-Sendezentrum -> analog -> digital -> Kabel Deutschland digital -> analog -> Haushalt

    Privates "Free"-TV:

    RTL-Sendezentrum -> analog -> digital -> Kabel Deutschland Zentrale -> Grundverschlüsselung -> digital -> Kabel Deutschland Kopfstation -> Entschlüsselung -> analog -> Haushalt

    Mehrfaches Encodieren, Decodieren, Verschlüsseln, Entschlüsseln und über Satelliten leiten dauert halt etwas. Besser wird das erst mit der direkten Anbindung an das Glasfasernetz und der damit verbundenen Kanalumbelegung von Kabel Deutschland.
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Ich dachte, daß die Anbindung an das GF-Netz schon abgeschlossen ist.

    :rolleyes:
     
  8. okatomy

    okatomy Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    ist sie auch, aber noch nicht 100% in Funktion.

    Kommt erst mit einer großen Kanalumbelegung , bis Spätestens 30.04.2012 , dann müssen alle die Kabel digital schauen neuen Suchlauf machen.
     
  9. Pure1Mi

    Pure1Mi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DAB+, DVB-T, DVB-S/-S2
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Dass sich digital was tun soll ist ja bekannt und hätte eigentlich auch schon längst vorgenommen werden sollen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2012
  10. Heilstrom

    Heilstrom Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Timeshift" bei Kabel Deutschland

    Wenn es Satelliten ein paar Jahre früher gegeben hätte und digitale Ausstrahlung mit tausenden Fernseh- und Radiokanälen absehbar gewesen wäre, wäre nie ein Kabelnetz aufgebaut worden. Jetzt rechtfertigt es seine Existenz durch sich selbst. Reine Volksvermögensvernichtung.
     

Diese Seite empfehlen