1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

!!! Timerprogrammierung durch Premierekarte gestört !!!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von saarbahn, 20. Dezember 2003.

  1. saarbahn

    saarbahn Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    66346
    Anzeige
    Hallo Forum,
    habe eine seltsame Entdeckung gemacht:
    Habe meine Smartkarte (Premiere) eingesteckt um Premiere zu schauen.
    Programmiere täglich die "Hessenschau" auf hr über den Timer der D1 Box.
    Doch seitdem die Smartkarte (Premiere) eingesteckt ist, verweigert das Gerät die Timeraufnahme.
    Erst nachdem ich die Karte gegen eine abgelaufene Dbox 1 Karte gewechselt habe, funktioniert das Aufnehmen über Timerfunktion wieder.
    Sagt mal ehrlich, WER KOMMT AUF SO EINE MÖGLICHKEIT DER FEHLFUNKTION DURCH DIE SMARTKARTE??
    Habe tagelang probiert und versucht, bis auf diese Idee mit der Karte kam.
    Wer hat sowas auch mal bemerkt??
    Finde es schon sehr merkwürdig.? durchein durchein durchein
    Gruß,
    frohes Fest und guten Rutsch!!!
     
  2. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    Hm, die Timerfunktion in der DVB2000 ist sehr sehr merkwürdig und buggy und wohl im Alpha-Stadium verblieben. Wenn man einen Timer aktiviert hat, solte man am besten die Box ganz in Ruhe lassen. Die meisten Aktivitäten bringen ihn aus dem Tritt/deaktivieren ihn. CAM-Zugriffe sind dann wohl auch solche Aktivitäten... Wenn man zu viele Termine drin hat, hat man den Timer komplett dauerhaft deaktiviert. Wenn man getrennte Radio- und Fernsehlisten eingestellt hat, wird der richtige Sender nur angewählt, wenn die Position in der Gesamtliste, die gleiche ist wie in der Einzellitse (TV oder Radio).
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und noch ein Bug: Nach 0:00 spinnt der Timer auch dann wei er offensichtlich nicht welcher Tag ist. Es läst sich nie 100% nachvollziehen welchen Tag man programmieren soll das geht bis maximal 4:00 Uhr so dann funktioniert er wieder. Am besten man Programmiert den abgelaufenen Tag und den neuen dann gehts auch.
    Das mit der Karte der Timer ausser Kraft gesetzt wird ist mir aber noch nicht aufgefallen. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.165
    Ort:
    Köln
    Na toll. Und ich dachte, schlechter als die Aufnahmeprogrammierung bei der Betanova-Software könnte es gar nicht sein. Da schaltet sich die Box manchmal einfach nicht zur programmierten Zeit ein.
    Aber DVB2000 scheint ja diesbezüglich noch schlechter zu sein. Zumal es auch keine Videorecorder-Steuerung per Infrarot gibt! Sehr schade.
     
  5. saarbahn

    saarbahn Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    66346
    Noch eine kleine Anmerkung von mir:
    Der Timer bekommt pro Tag immer nur einen "Aufnahmetermin".
    Mit der Smart-Karte nimmt er díe Programmierung an, führt sie aber nicht aus!!
    Muß somit jedesmal den Timer aufrufen und "Wiederrufen" drücken, dannach neu diese Sendung "timern", während sie schon läuft !! Voll doof !! durchein wüt
    Wenn die abgelaufene Smart-Karte drin steckt ist alles ohne Probleme mit dem Timer.
     
  6. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.250
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    Das ist ja großer Mist. Ich wollte nächstes Jahr auf DVB 2000 umsteigen. Ich nehme mir öfter mal ein paar Premiere-Filme nachts auf die Festplatte auf und hatte mit Betanova noch nie Ärger. Aber wenn ich das lese, ... entt&aum
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe das heute früh mal ausprobiert mit dem Timer und der Nagra Karte. Ich habe keine Probleme die durch die neue Karte hervorgerufen wird. Der Timer funktioniert so wie sonst auch.
    Gruß Gorcon

    PS: Habe seit heute früh um 10:50 Uhr die Box ununterbrochen zum Streamen und noch keine Fehler.
    Sowas wäre mit BN Soft nicht denkbar.

    <small>[ 25. Dezember 2003, 19:03: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen