1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timerproblem beim TechniCorder STC

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von astranase, 2. Dezember 2020.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Seid kurzem habe ich bei meinem STC ein Problem mit dem Timer.
    Wenn ich z.B. beim MDR einen Timer einstelle (Perfect Recording) kann ich den Sender auf dem gewählten Empfangsweg C nicht mehr ansehen ... sondern Bild und Ton setzt im Sekundenrhythmus aus, alle anderen Programme laufen wie gewohnt ... beim Wechsel auf das MDR Programm über Sat läuft es selbstverständlich auch ohne Problem.
    Die gemachte Timeraufnahme ist aber in Ordnung ... bis vor kurzen hatte ich dieses Problem nicht (n)
     
  2. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hat niemand ein ähnliches Problem, oder einen Tip?
    Sowie das Perfect Recording in Bereitschaft geht kann ich das Programm nicht mehr über den gewählten Tuner anschauen und müsste dann wechseln von C auf S oder umgedreht.
    Wenn die Aufnahme gestartet kann ich die Aufnahme mir aber versetzt anschauen.
    In der Bereitschaft fallen Ton und Bild in Sekundenrhythmus aus (Ausfall gleich Schwarzbild) .
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.215
    Zustimmungen:
    1.042
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Verwende doch mal die passende Rubrik

    TechniSat
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ist das Problem auch vorhanden wenn Du per Sat aufnehmen willst? Wenn ja ist Dein Kabelanbieter vielleicht Vodafone der gern überall rum schraubt?
     
  5. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    ..tja, erst mal wollte ich wissen ob "alles kaputt" ist;)
     
  6. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58

    Bei Sat Empfang habe ich es gerade mal ausprobiert dort tritt das Problem zumindest im Augenblick nicht auf, sollte es wirklich an PYÜR liegen?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Undenkbar ist es nicht. ;) probiere doch mal andere Sender des gleichen HD TPs.